• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Einheimische Produkte zum Export

Im Gebiet Fergana nimmt die Anzahl von Betrieben, die im Binnen- und Außenmarkt wettbewerbsfähige Produkte herstellen, immer mehr zu. Als ein wichtiger Faktor dabei dienen umfangreiche Maßnahmen zur Modernisierung der Produktion, Heranziehung von Investitionen, Unterstützung des kleinen und privaten Unternehmens, die unter der Leitung des Präsidenten im Land umgesetzt werden.

2013 wurden in dutzenden Betrieben wie “Far Samina nafosat”, “Said grafix”, “Ekoplasteks”, “Far Mubina fayz” in der Stadt Fergana auf der Basis zukunftsträchtiger Projekte neue Produktionsabteilungen in Betrieb gesetzt. Dies führte dazu, dass heutzutage die Produkte, die den internationalen Standards entsprechen, hergestellt werden. Es wurden viele neue Arbeitsstellen geschaffen. Der Bedarf an den Produkten einheimischer Produzenten wächst auch im Ausland.

Das Unternehmen “Madad” GmbH ist einer von entwickelnden Betrieben. Hier werden Sattelschleppanhänger, die für Transport von verflüssigtem Gas, der Zement- und Betonlösung geeignet sind, hergestellt. Nach der Modernisierung wuchs das Produktionsvolumen mehrfach. Letztes Jahr wurden den Auftraggebern die Produkte im Gesamtwert von mehr als eine Milliarde 300 Millionen Sum geliefert.

Heute empfängt das Unternehmen die Aufträge auch vom Ausland. Unterzeichnet wurden mit Partnern aus Nachbarländern Lieferverträge im Gesamtwert von fünf Millionen US-Dollar, mit chinesischen Partnern auf 420 Tausend US-Dollar.

UzA, Jan 14