• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Das neue Joint-Venture in Urgench

In Urgench hat das neue usbekisch-chinesische Joint-Venture “UzXCMG” den Betrieb aufgenommen.

Der gemeinsame Betrieb wurde in Zusammenarbeit mit der chinesischen Korporation “Xuzhou Construction Machinery Group” gegründet. Hier werden hydraulische Bagger und andere Bauausrüstungen hergestellt werden.

Es ist vorgesehen, im Rahmen des Projektes Investitionsmittel in Höhe von 15 Millionen US Dollar zu realisieren. Im System des Betriebs wurde die Ingeneurkommunikation generell renoviert, Abwasseranlagen wurden umpositioniert, lokale Eisenbahnlinie ersetzt.

“Organisation der Produktion im gemeinsamen Betrieb “UzXCMG” wird etappenweise eingestezt. In der ersten Etappe werden einzelne große Mechanismen zusammengebaut, einige Schweißkonstruktionen und Ersazteile angefertigt. Die meisten von Mitarbeitern sind Absolventen der berufsbildenden Kolleges. Mehrere unsere Kollegen wurden im Werk der chinesischen Korporation “XCMG”, spezielisiert für Herstellung von Baggern, weitergebildet.”, sagt der Abteilungsleiter Anvar Nuriev.

Der Betriebaufnahme des Unternehmens mit voller Kapazität ermöglicht über vierhundert junge Leute mit Arbeitsplatz zu versorgen.

Quelle: UzA