• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Die Boxer der Auswahlmannschaft von Usbekistan wurden für den erfolgreichen Auftritt in Indien ausgezeichnet

16.02.2018

Die Auswahlmannschaft von Usbekistan nahm vom 28.Januar bis zum 1.Februar am internationalen Turnier «Indian Open» in Indien teil. Die usbekischen Boxer erwarben insgesamt fünf Gold, zwei Silbermedaille, so nahmen sie als Mannschaft den ersten Platz ein.

Den Siegern des Turniers, Khudoynazar Fayzov, Abdulhay Shorakhmatov, Bobo-Usmon Boturov, Isroil Madrimov und Bakhodir Jalolov wurden mit der Geldpremie in Höhe von 25 Millionen Sum, und den Gewinnern der Silbermedaillen, Ikbol Kholdorov und Sanjar Tursunov, die Premie in Höhe von 15 Millionen Sum vergeben.

Dem Cheftrainer Marat Kurbanov und dem Obertrainer Tulkin Kilichev wurden Priemen in Höhe von 12 Millionen Sum überreicht.

www.uza.uz