• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Zur Unterstützung wissenschaftlicher Entwicklungen werden Mittel in Höhe von 100 Millionen US Dollar bereitgestellt

20.07.2018

Präsident Shavkat Mirziyoyev sprach im Institut für Kernphysik mit den Vertretern der Akademie der Wissenschaften und Forschungsinstituten, Akademikern, Wissenschaftlern und jungen Forschern.

Darüber berichtete der Pressedienst des Präsidenten der Republik Usbekistan.

Hervorgehoben wurde, dass zur Entwicklung der Wissenschaft in Usbekistan eine große Aufmerksamkeit geschenkt wird. Im vergangenen Jahr wurden elf Präsidialerlässe und Verordnungen in diesem Bereich verabschiedet.

Der Staatschef von Usbekistan hat die geringe Integration der Wissenschaft und Produktion sowie die mangelhafte Unterstützung der wissenschaftlichen Forschungen einer Kritik unterzogen.

"Es ist notwendig, dass jede Forschung als ein Produkt, dessen Käufer im Voraus bekannt ist, betrachtet wird", sagte Shavkat Mirziyoyev.

Das Staatsoberhaupt sagte, dass zur Unterstützung der Einführung der wissenschaftlichen Entwicklungen die Geldhilfe auf 100 Millionen US-Dollar bereitgestellt wird, die Löhne der Mitarbeiter in Forschungsinstituten werden mehrmals erhöht wird.

Beim Treffen fand der Meinungsaustausch über Fragen der Ausführung von Aufgaben, Kaderausbildung, Schaffung und Einführung der wissenschaftlichen Entwicklungen statt.

Quelle: UzA.uz/de