• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Zukunftsträchtige Projekte in verschiedenen Wirtschaftsbranchen werden präsentiert

In der Sitzung in Form einer Videokonferenz macht sich Präsident von Usbekistan Shavkat Mirziyoyev mit neuen Projekten in Bereichen Erdöl- und Gasindustrie und Chemieindustrie, Elektrotechnik und Pharmazeutik vertraut.

Angesichts der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Außenmarkt wird eine unstabile Situation beobachtet. Derzeit ist Export von Erdgas von Usbekistan nach China um dreifach gekürzt, und nach Russland ist voll gestoppt.

In diesem Zusammenhang geht der Staat den Weg der tiefen Verarbeitung und Monetisierung des Erdgases und aller Rohstoffressourcen insgesamt. Ergriffen werden Maßnahmen zur Erhöhung der wirtschaftlichen Effektivität durch die Produktion von importersetzenden und exportorientierten Fertigprodukten.