• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Xovos wird mit allem Notwendigen ausgestattet

18.07.2019

Präsident Usbekistans Shavkat Mirziyoyev besuchte am 18. Juli 2019 den Bezirk Xovos im Gebiet Syrdarya.

Mit den präsidialen Aufträgen entstehen hier 30 fünfstockige Gebäude mit 760 Wohnungen, von denen 600 preisgünstig sein werden.

Neue Häuser mit moderner Infrastruktur sollen feuchte und baufällige Wohnungen ersetzen sowie die Lebensbedingungen und die Lebensqualität im Dorf verbessern.

In der Kreisstadt werden auch neue Gebäude von Kommunalverwaltungen, Bildungs- und Kultureinrichtungen, Handels- und Dienstleistungsbetrieben errichtet.

Präsident fragte nach den Kosten und der Qualität der beim Bau verwendeten Baustoffe. Er wies auf die Notwendigkeit hin, den Lokalisierungsgrad zu erhöhen und die Selbstkosten für Baumaterialien weiter zu senken.

Hier wurde auch über die durchgeführte Arbeit zur Verbesserung des Wasserversorgungsnetzes in der Region Syrdarya informiert. Betont wurde, dass in den letzten Jahren ein Tausend 164 Kilometer Wasserleitungen verlegt, 57 Wasserversorgungsstationen und andere Bauwerke gebaut wurden.

Als Ergebnisse dieser und zukünftiger Arbeiten ist es geplant, die Trinkwasserversorgung der Einwohner der Region bis Anfang 2020 auf über 88 Prozent zu erhöhen.

Quelle: UzA.uz/de