• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

In Usbekistan ist die Zahl der klinisch bestätigten Corona-Fälle auf 281 gestiegen

Nach Stand am 14.Juli um 10:00 Uhr 2020 belief sich die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle auf 13 872 (+281).

Festgestellt waren 201 neue Fälle in Taschkent (50 von ihnen sind unter den Bürgern, die in den Quarantäne gestellt waren, 151 Fälle unter der Bevölkerung) 21 Fälle im Gebiet Kashkadarya, 20 im Gebiet Samarkand, 15 im Gebiet Navoi, 6 in der Republik Karakalpakstan, (alle Fälle sind unter den Bürgern, die im Kontakt mit Infizierten standen und in den Quarantäne gestellt waren) 15 Fälle im Gebiet Namangan (13 unter den Bürgern, die im Kontakt mit Infizierten standen und in den Quarantäne gestellt waren, 2 Fälle unter der Bevölkerung), 3 Fälle im Gebiet Jizzakh unter der Bevölkerung.

Derzeit beträgt die Anzahl der vom Coronavirus völlig Genesenen in Usbekistan 8030 Menschen.

5 778 Patienten werden nach von Ärzten festgelegten Standards behandelt. Der Gesundheitszustand von 53 Infizierten ist schwer und von 7 kritisch.

Abteilung des Gesundheitsministeriums für Kommunikation mit der Öffentlichkeit