• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Usbekistan – THW Jugend auf der Seidenstraße 2018

01.12.2018

Die THW-Jugend e.V. wurde von der Youth Union of Uzbekistan zu einem Austausch nach Usbekistan eingeladen. Zusammen mit usbekischen Jugendleiter_innen werden wir das Land und die Organisation in Usbekistan erkunden und kennenlernen. Vom 2. bis zum 12. Dezember 2018 erwarten die Fachkräfte aus der Jugendarbeit spannende Tage unter dem Motto „Jugend auf der Seidenstraße“. Wir werden während des Austausches unter anderem die Hauptstadt Taschkent und die Stadt Samarkand besuchen.

Im Rahmen des Programms erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, die Strukturen des Partners kennenzulernen und zusammen fachtechnische Trainings durchzuführen. Themen wie der transkulturelle Austausch stehen hier genauso auf der Tagesordnung wie der gemeinsame Dialog und die Begleitung durch Sprachanimation über den ganzen Zeitraum des Projektes.

Selbstverständlich wollen wir uns in diesen Tagen mit engagierten Fachkräften aus der Jugendarbeit in Usbekistan austauschen und Konzepte für zukünftige Austauschprojekte erarbeiten. Die Szenerie der antiken Seidenstraße soll hier als zusätzliche Inspirationsquelle dienen.

Diese internationale Begegnung wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Die Maßnahme ist mit der Deutschen Botschaft abgestimmt und die Reiseregion vom Auswärtigen Amt als sicher eingestuft.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.thw-jugend.de/startseite/aktuelles/artikel/neuausschreibung-usbekistan-thw-jugend-auf-der-seidenstrasse-2018-401/?L=140&cHash=4d7d72...