• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Taschkenter FC "Lokomotiv" besiegte "Al-Wahda" aus den Vereinigten Arabischen Emiraten

06.03.2019

Das usbekische Team von Andrey Fyodorov gewann in der ersten Runde der Gruppenetappe der Asiatischen Champions League beim Heimspiel von Al-Wahda aus den Vereinigten Arabischen Emiraten mit einem Ergebnis 2 zu 0.

Der Stürmer Temurhuja Abdukholikov köpfte den Ball ins Tor und schoss in der sechsten Minute des Spiels das erste Tor.

Auch das 2:0 ließ nicht lange auf sich warten. Der Elfmeterschuss wurde vom Kapitän des FC Lokomotiv-Verteidigers Islom Tukhtahujayev ausgeführt und ließ keine Chance dem arabischen Torhüter.

Quelle: UzA.uz/de