• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

In Samarkand erholten sich weitere 21 Patienten vom Coronavirus

In Samarkand haben sich weitere 21 Patienten von der Coronavirus-Infektion erholt und zur Rehabilitierung geschickt.

20 Kranken kommen aus Samarkand und einer aus Kashkadarya.

Sie waren wegen der Kontakte mit den Kranken infiziert. Unter ihnen sind zehn Männer und elf Frauen.

In Samarkand wurden bis heute 154 Patienten behandelt, ihre Anzahl erreichte heute 175 Menschen.

Bis heute haben sich in Usbekistan insgesamt 2 275 Menschen von der Coronavirus-Infektion erholt.

Abteilung für Kommunikation mit der
Öffentlichkeit des Gesundheitsministeriums