• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident von Usbekistan kommt in Turkmenistan an

26.08.2018

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev, um an der Sitzung des Rates der Staatsoberhäupter der Gründerstaaten des Internationalen Fonds zur Rettung des Aralsees teilzunehmen, ist in der Stadt Turkmenbashi eingetroffen.

Auf dem internationalen Flughafen Turkmenbashi wurde das Staatsoberhaupt der Republik Usbekistan von den offiziellen Persönlichkeiten unter der Leitung von stellvertretenden Vorsitzenden des Ministerkabinetts von Turkmenistan E. Orazgeldiyev begleitet.

Wie bereits berichtet wurde, werden die Staatschefs von Usbekistan, Turkmenistan, Kasachstan, Tadschikistan und Kirgisistan an der ordentlichen Sitzung des Rates der Oberhäupter der Gründungsstaaten des Internationalen Fonds zur Rettung des Aralsees (IFAS) teilnehmen, die im Touristenzentrum “Avaza” stattfinden wird.

In der Sitzung werden die Staatschefs aktuelle Fragen der Zusammenarbeit der Länder von Zentralasien zur Verbesserung des ökologischen Zustandes des Aralsee-Beckens unter Bedingungen des globalen Klimawandels betrachten.

UzA.uz/de