• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident von Usbekistan empfing den Generalsekretär des Kooperationsrates der türkischsprachigen Staaten

04.10.2019

Am 4. Oktober 2019 empfing Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev den Generalsekretär des Kooperationsrates der türkischsprachigen Staaten Baghdad Amreyev, der in Usbekistan, um an der Sitzung des Geschäftsrates und des Investitionsforums der türkischsprachigen Länder teilzunehmen angekommen ist.

Den Gast herzlich begrüßend hob Präsident von Usbekistan mit Befriedigung die sich dynamisch entwickelnde Zusammenarbeit von Usbekistan und Türkischen Rat hervor.

Am 14. September 2019 hat Usbekistan das Abkommen von Nachitschewan über die Schaffung des Kooperationsrates der türkischsprachigen Staaten vom 3. Oktober 2009 ratifiziert und wird bereits als Vollmitglied am siebten Gipfeltreffen des Türkischen Rates teilnehmen, das am 15. Oktober dieses Jahres in Baku stattfinden wird.

Beim Gespräch wurde das Potenzial des Türkischen Rates als effektive regionale Struktur hoch geschätzt, die die Entwicklung praktischer Kooperation fördert, vor allem in wichtigen Bereichen wie Handel, Investitionen, Innovation, Verkehr, Tourismus sowie im Bereich des kulturpolitischen und humanitären Austauschs.

Der Generalsekretär des Türkischen Rates dankte dem Präsidenten der Republik Usbekistan für den herzlichen Empfang und gratulierte herzlich zum bevorstehenden vollberechtigten Beitritt Usbekistans zum Rat.

Betont wurde, dass der Beitritt Usbekistans die produktive multilaterale Zusammenarbeit im Rahmen des Türkischen Rates weiter ausgebaut wird.

Baghdad Amreyev schätzte hoch die in Usbekistan durchgeführten umfangreichen Reformen im Bereich des staatlichen und öffentlichen Aufbaus, Liberalisierung der Wirtschaft, Verbesserung des Geschäftskreises und des Investitionsklimas.

Quelle: UzA.uz/de