• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Konkrete und zukunftsträchtige Vereinbarungen wurden erreicht

13.09.2018

In Kuksaroy fanden die Gespräche der Präsidenten von Usbekistan und Weißrussland im erweiterten Format statt.

Darüber teilte der Pressedienst des Präsidenten der Republik Usbekistan mit.

In Verhandlungen wurden Meinungen über die Perspektiven der Zusammenarbeit in Bereichen Handelswirtschaft, Investitionen, Transport- und Kommunikation und Kultur ausgetauscht. Die Präsidenten betonten das Interesse an der Erweiterung der bilateralen Zusammenarbeit.

Die Stellvertreter der Premierminister, Minister und Leiter der Regionen schlugen zukunftsträchtige Projekte der Zusammenarbeit vor.

Beauftragt wurde die Regierungskommission für gegenseitige Zusammenarbeit zwischen Usbekistan und Weißrussland, das hohe Tempo des Warenaustauschs zu gewährleisten, ihn bis zu einer Milliarden Dollar zu steigern.

Vereinbart wurde über die Aufnahme von zwischenregionalen Kontakten, Entwicklung der Kooperation in Bereichen Maschinenbau, Textil, Lebensmittelindustrie, Viehzucht, Verarbeitung von Obst- und Gemüseprodukten, Pharmazeutik, Herstellung von Baumaterialien u.a.- Es wurde auf die Gründung der gemeinsamen Betriebe und Lieferung ihrer Produkte in die dritten Länder betont.

Betrachtet wurde auch die Frage der Zusammenarbeit bei der Implementierung des Projekts zum Bau des Atomkraftwerks in Usbekistan.

Die Seiten vereinbarten sich, die Zusammenarbeit in Bereichen Gesundheitswesen, Wissenschaft, Technologie, Kulturhochschulen, Wissenschaftsakademien auszubauen.

UzA.uz/de