• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Honigmelonen von Mirsatschul in europäischen Märkten

Landwirtschaftliche Produkte, die in Syrdarya angebaut werden, sind nicht nur im Binnenmarkt beliebt, sondern sie werden auch ins Ausland exportiert. In den letzten sechs Monaten führten Landwirte der Region 124 tausend 171 Tonnen landwirtschaftliche Produkte aus.

Die meisten Exportprodukte seien Gemüse und Gurkengewächse, Obst und Früchte, Trauben. Nach Aussagen des Agronomen der Inspektion für Pflanzenquarantäne, Sherzod Rustamov, steigt die Nachfrage nach Honigmelonen von Syrdarya. Im Laufe der vergangenen sechs Monate wurden 169 Tonnen Honigmelonen nach Deutschland, Lettland, Russland, exportiert.

Honigmelonen von Syrdarya, die durch ihren Geschmack im ganzen Land bekannt sind, werden von der GmbH „Redpack“ ins Ausland ausgeführt. Das Unternehmen exportierte letztes Jahr zwei Tausend Tonnen Wasser- und Honigmelonen nach Russland, Lettland und in andere europäische Länder. Dieses Jahr gingen dreitausend Tonnen Melonen auch in die Länder von Asien.

Bald werden weitere Produkte wie Granatäpfel, Trauben, Gemüse, Kräuter, Hülsenfrüchte zum Export geschickt. Das trägt zur Erhöhung des Wohlstandes der Einwohner und Landwirte der Region bei.