• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Gäste aus Amerika in Samarkand

18.09.2018

Die in Usbekistan eingetroffene Delegation an der Spitze mit dem Ehrenpräsidenten des Instituts für globale Einbeziehung der USA, K. Seipel, besuchte am 18. September die Stadt Samarkand.

Die Gäste besichtigten zuerst den Komplex Imam Bukhari und machten sich mit den Bauarbeiten vor Ort bekannt.

Gemäß der Verordnung des Präsidenten vom 27.März 2017 wird neben diesem Komplex ein Internationales Forschungszentrum namens Imam Bukhari beim Ministerkabinett der Republik Usbekistan errichtet. Das Zentrum bietet neben der Schule zum Lernen von Hadisen, auch Unterkunftsort, Speisesaal, Sportkomplex an. Hier werden alle Bedingungen für die Teilnehmer geschaffen. Auf die Initiative des Präsidenten werden Rekonstruierungsarbeiten nach modernen Anforderungen geführt und Bequemlichkeiten für die Lerner geschaffen.

Danach besichtigten die Gäste das Mausoleum von Amir Temur, das Observatorium Mirzo Ulugbek, den historischen Platz Registan und andere Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie schätzten die Arbeiten zur Erhaltung der Erben von Vorfahren, historisch-kultureller Baudenkmäler, die in Usbekistan realisiert werden, hoch.

UzA.uz/de