• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Fünf Infizierten mit Coronavirus in Usbekistan sind wieder auf die Besserung

Darüber teilte im Online-Briefing Direktor der Agentur für sanitäres und epidemiologisches Wohlbefinden Bahrom Almatov mit.

Der Zustand einiger Infizierten, bei denen Coronavirus diagnostiziert wurde, hat sich verbessert.

Laut Bahrom Almatov sind von fünf Uzbekistanern, die an Coronavirus erkrankten, sind die Krankheitsmerkmale verschwunden. Weiter werden sie zweimal täglich auf das Virus getestet. Diese Bürger werden 14 Tage lang unter Quarantäne gestellt. Die Infizierten werden nach vollständiger Bestätigung der Virenfreiheit nach Hause geschickt.

In Usbekistan wurde bei 49 Bürgern das Coronavirus festgestellt. Alle von ihnen stehen unter der Aufsicht von Ärzten.