• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Der Außenminister von Usbekistan traf sich mit dem Verteidigungsminister von Großbritannien

18.02.2019

Am 15. Februar traf sich die Delegation von Usbekistan an der Spitze mit dem Außenminister Abdulaziz Kamilov, der an der Münchner Sicherheitskonferenz teilnahm, mit dem Verteidigungsminister des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, Gavin Alexander Williamson.

Darüber berichtete der Pressedienst des Außenministeriums Usbekistans.

Im Laufe des Treffens haben die Seiten den Stand und die Perspektiven des Ausbaus der Beziehungen zwischen Usbekistan und Großbritannien sowie eine Reihe internationaler und regionaler Probleme, darunter auch die Fragen der Zusammenarbeit bei der Bekämpfung moderner Herausforderungen und Bedrohungen für die Sicherheit besprochen.

G. Williamson schätzte das Niveau der usbekisch-britischen Zusammenarbeit im militärischen Bereich hoch ein, äußerte das Interesse des britischen Verteidigungsministeriums an der Zusammenarbeit in diesem Bereich zu aktivieren. Die britische Seite ist bereit, die Reformprozesse im System des Verteidigungsministeriums von Usbekistan allseitig zu unterstützen, einschließlich die Arbeitseffizienz der Streitkräfte zu verbessern und Militärpersonals aus-und weiterzubilden.

Beim Treffen wurde sich auch über die Unterstützung der von Usbekistan in Afghanistan aktivierten großen sozialwirtschaftlichen und infrastrukturellen Projekte durch die britische Seite ausgetauscht.

Quelle: UzA.uz/de