• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

In Boysun werden Windkraftanlagen gebaut

02.10.2018

Das neue Projekt, das im Rahmen des Entwicklungskonzepts des Gebiets Surkhandarya in den Jahren 2019-2030 implementiert wird, ermöglicht den Verbrauchern billigen Strom zu liefern. Das Kraftwerk wird von der türkischen Kompanie "ETKO CO ENERJI A.S" gebaut.

Derzeit wird an der technisch-wirtschaftlichen Begründung des Projekts gearbeitet. Es ist vorgesehen, das Werkkraft bis 2020 in Betrieb zu setzen.

Nach Meinung von Spezialisten kann man in den Bergregionen vom Wind billigen Strom gewinnen. Hier wird ein großes Kraftwerk mit der Kapazität von 600 Megawatt Strom errichtet, was ermöglicht, die Bezirke Boysun und Sherobod mit alternativer Energie zu versorgen. Zudem werden hier über 100 Arbeitsplätze geschaffen.

UzA.uz/de