• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Botschafter der Republik Usbekistan in der Schweizerischen Eidgenossenschaft überreichte sein Beglaubigungsschreiben dem Präsidenten der Schweiz

29.08.2018

Der neue außerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Republik Usbekistan in der Schweiz (mit Residenz in Berlin), S.E. Herr Nabijon Kasimov wurde im Bundeshaus zur Überreichung seines Beglaubigungsschreibens von Bundespräsidenten Alain Berset empfangen.

Im Rahmen der Zeremonie fand ein Meinungsaustausch über den aktuellen Stand und die Perspektiven der usbekisch-schweizerischen Beziehungen statt.

Alain Berset schätzte den erreichten Stand der bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Usbekistan positiv ein. Er unterstrich das Interesse der Schweizerischen Eidgenossenschaft an der Stärkung des vielschichtigen Dialogs mit der Republik Usbekistan und an weiterer Intensivierung der Zusammenarbeit sowohl auf bilateraler Ebene als auch im Rahmen internationaler Organisationen.

Der Bundespräsident der Schweiz begrüßte den im Rahmen der Entwicklungsstrategie 2017–2021 durchgeführten aktuellen Reformkurs in Usbekistan und bekundete die Bereitschaft der Schweizer Seite bei der Umsetzung dieser Reformen notwendige Unterstützung zu leisten.

Alain Berset drückte auch seine besten Wünsche für die Menschen und die Führung des Landes anlässlich des 27. Jahrestages der Unabhängigkeit der Republik Usbekistan aus.