• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

“Asaka” Bank: Im Bezirk Mirzaobod wird ein neuer Textilbetrieb “Finiba tex” gegründet

Die Bank “Asaka” nimmt aktiv an sozialwirtschaftlichen Reformen im Land teil. Es ist vorgesehen, in Bezirken Mirzaobod, Okoltin, Sardoba in der Region Syrdarya 18 neue Projekte zu finanzieren, um Unternehmertum zu unterstützen, neue Arbeitsplätze zu schaffen und die Armut zu reduzieren. Projekte sind im Wert von fast 152 Mrd. Sum, durch die Implementierung der Projekte werden 800 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Eins von diesen Projekten ist die Gründung des Näh- und Textilbetriebs “Finiba tex” im Bezirk Mirzaobod. Der Gesamtwert des Projekts beträgt eine Mrd. 166 Mio. Sum.

Derzeit wird das Gebäude rekonstruiert, aber die Nähmaschinen und Rohstoffe sind schon angeschafft worden. Das Unternehmen “Finiba tex” nimm im Juli den Betrieb auf. Es ist geplant, im Bezirk Mirzaobod 300 neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Pressedienst der Bank