• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Über den bevorstehenden offiziellen Besuch des Präsidenten der Republik Usbekistan in die Vereinigten Staaten von Amerika

10.05.2018

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev wird am 15.-17. Mai 2018 auf Einladung des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika Donald Trump den ersten offiziellen Besuch in die Vereinigten Staaten abstatten.

Im Laufe der bevorstehenden Gespräche auf höher Ebene ist es geplant, Stand und Perspektiven der usbekisch-amerikanischen Zusammenarbeit zu besprechen sowie einen Meinungsaustausch zu aktuellen internationalen und regionalen Themen zu führen.

Das Staatsoberhaupt wird auch bilaterale Treffen im Kongress, im Verteidigungsministerium und im US-Außenministerium sowie in der Weltbank in der Stadt Washington durchführen.

Im Rahmen des offiziellen Besuchs wird erwartet, eine Gemeinsame Erklärung der Präsidenten „Usbekistan und die Vereinigten Staaten von Amerika: Beginn einer neuen Ära der strategischen Partnerschaft“ zu verabschieden, eine Reihe von Dokumenten, die weitere Intensivierung der bilateralen Beziehungen in verschiedenen Bereichen vorsehen, zu unterzeichnen.

UzA.uz