Festival “Silk Road Bazaar”Festival “Silk Road Bazaar”

Der zweite und der dritte Tag des Festivals waren umfangreich und aufschlussreich. Die Schauspieler spielten historische Theaterstücke. Darüber teilte der Pressdienst des staatlichen Komitees für Tourismus der Republik Usbekistan mit.
29.08.2018

Usbekistan auf dem Internationalen Kulturfest in Berlin

Die Botschafterinnen und Botschafter wurden zu einem Fototermin auf die Bühne gebeten

Im Rahmen des Tages der offenen Tür im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) hatten Bewohner und Gäste der deutschen Hauptstadt die Gelegenheit, sich einen Eindruck von der aktuellen Entwicklung Usbekistans zu verschaffen.
26.08.2018

In Usbekistan wird eine Filmstadt gebaut

Im Internationale Presseclub geht die Sitzung zum Thema "Entwicklung der nationalen Filmindustrie: historische Traditionen, Probleme, neue künstlerische und zweckgebundene Investitionen" weiter.
15.08.2018

Usbekistan als kulinarisches Reiseland nominiert

Um Usbekistan als Reiseziel im Ausland breiter darzustellen, werden weitere Anstrengungen unternommen.
23.07.2018

Das internationale Maqam-Festival in der Heimatstadt von Amir Temur

Laut Mitteilung des Kulturministeriums der Republik Usbekistan wird ein neues internationales Musikfestival ins Leben gerufen. Das Ziel sei es, die älteste einzigartige Art der Vokal- und Instrumentalmusik „Maqam“ weltweit zu popularisieren.
19.07.2018

Die Reise auf der Seidenstraße in Usbekistan

Wir durften auf Einladung des Reisejoumalistenclubs CTOUR, in der Berliner Botschaft von Usbekistan die sprichwörtliche usbekische Gastfreundschaft ganz persönlich erleben.
16.07.2018

Usbekistan ein neues Urlaubsland an der alten Seidenstraße mit 7000 historischen Orten

S.E. der Botschafter der Republik Usbekistan, Herr Nabijon Kasimov lud am 29. Juni d.J. zum sommerlichen CTOUR-Medientreff in seinen Dienstsitz in Berlin-Moabit ein.
08.07.2018

Usbekistan: Zurück in die Zeit von 1001 Nacht

Usbekistan erinnert an ein Märchen. Städte wie Buchara, Chiwa oder Samarkand versetzen einen automatisch zurück in die Zeit von 1001 Nacht.
19.06.2018

Usbekistan präsentierte sich in Wernigerode

Am 4.-5. Juni 2018 an der Hochschule Harz in Wernigerode mit Unterstützung der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung wurde das 1. Symposium zum Thema „Tourismus und Entwicklungszusammenarbeit - 4gewinnt: Tourismusförderung und -politik als Chance für Wirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit, Wissenschaft und Gesellschaft in Zentral- und Ostasien“ organisiert.
05.06.2018

Usbekisches Kulturfest in Mall of Berlin

Am 13. April fanden in „Mаll of Berlin“ Auftritte des Tanzensembles „Bukhoro Mavjlari“ statt. Das Repertoire des Ensembles umfasste Musik und Tänze aus verschiedenen Regionen Usbekistans. Als Organisator des Kulturfestes traten die Botschaft Usbekistan in Berlin und „HGHI Centermanagment GmbH“ auf.
13.04.2018

Frühlingsfest Nawruz weit und breit gefeiert

Ein heiteres Konzertprogramm mit der Musikgruppe „Mumtoz navo“

Anlässlich des Frühlingsfestes Navruz hat die Botschaft Usbekistan in Deutschland vom 22. März bis zum 1. April 2018 zahlreiche Kulturveranstaltungen in Prag und Berlin organisiert. Als Mitveranstalter traten die in Tschechien und Deutschland studierende und tätige usbekische Jugend auf.
03.04.2018

Shavkat Mirziyoyev wurde mit dem Orden „Dostik“ ersten Grades ausgezeichnet

Shavkat Mirziyoyev wurde mit dem Orden „Dostik“ ersten Grades ausgezeichnet

Wie es mitgeteilt wurde, war 2018 in Kasachstan zum Jahr von Usbekistan erklärt, was die Achtung des Volkes von Kasachstan zu Usbekistan und dem Volk Usbekistans bestätigt.
16.03.2018

Denkmal der großen Dichter

In Samarkand im zentralen Park namens Alisher Navoi wurde das Dankmal an zwei herausragenden Vertertern der usbeksichen und tadschikischen Literatur –Alisher Navoi und Abdurahmon Jomiy eingerichtet.
09.03.2018

Willkommen in Kokand

Aus historischer Perspektive war Kokand ein bedeutendes Handels-, Industrie-, Kunst- und Handwerkszentrum, das auch heute seine Bedeutung nicht verloren hat. Hier lebten und arbeiteten viele berühmte Dichter, Künstler und Meister ihrer Zeit, deren schöpferische Arbeiten zur Entwicklung der Wissenschaft, Kultur und Kunst beigetragen haben.
13.02.2018

Festival der Kaligraphen

Im Jugendpalast in Taschkent findet das nationale Festival von Kalligraphen „Die Welt der Weisen“ statt.
01.02.2018

Nationaler Stoff in modernen Formen

Im Palast der internationalen Foren „Usbekistan“ in Taschkent fand die erste Ausstellung von nationaler Kleidung aus Naturseide statt.
03.11.2017

Eine Kulturveranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Usbekistan und Japan

Im Staatlichen Akademischen Bolschoi-Theater Usbekistans namens Nawoi fand eine Kulturveranstaltung zum 25. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Usbekistan und Japan statt.
19.10.2017

Südkoreanisches Festival in Namangan

Anlässlich der 25-jährigen Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen der Republik Usbekistan und Republik Korea und des 80-jährigen Lebens der Koreaner in Usbekistan findet in Namangan „Koreanisches Festival 2017“ statt.
10.10.2017

Geschichte durch die Jahrhunderte

Im vergangenen Jahr wurde ein Faksimile eines einzigartigen Manuskripts –"Tarih-i Azizi" ("Die Geschichte von Aziz") von Mulla Aziz Marginani, das im Institut für Orientalistik der Akademie der Wissenschaften der Republik Usbekistan aufbewahrt wird, veröffentlicht.
15.09.2017

Mit Blasmusik ins Reich von 1001 Nacht

Reinhardt Reißner und seine Bandkollegen sind von einer Reise ins usbekische Samarkand zurückgekehrt
04.09.2017

Internationales Musikfestival in Samarkand

In Samarkand startete das XI.Internationale Musikfestival „Sharq taronalari“. Auf der Hauptbühne auf dem Platz Registan begannen die Auftritte der Teilnehmer.
29.08.2017

Geschenke der Handwerker für Teilnehmer des internationalen Festivals

Die Arbeitsgruppe zur Organisierung und Durchführung des internationalen Musikfestivals „Sharq taronalari (Melodie des Orients)“ bereitet sich ganz tüchtig auf das elfte Musikfestspiel in Samarkand vor.
25.07.2017

Nationale Kunstgallerie in Shakhrisabz

Im architektonischen Komplex „Chorsu“ der Stadt Shakhrisabz im Gebiet Kashkadarya ist die Nationale Kunstgallerie organisiert.
30.06.2017

Präsident Shavkat Mirziyoyev besuchte das Kokander Stadttheater

In allen Regionen Usbekistans werden historische Denkmäler und Kultureinrichtungen restauriert, saniert und neugebaut.
24.06.2017

Shavkat Mirziyoyev: „Die Schule der jungen Schriftsteller namens Erkin Vohidov wird eröffnet“

Der Präsident machte sich mit dem Projekt der Rekonstruktion des Kultur- und Erholungsparks namens Erkin Vohidov in Margilan vertraut.
23.06.2017

Festival von Seiden und Gewürzen

In Bukhara ist das 16. traditionelle internationale Festival von Seiden und Gewürzen gestartet.
29.05.2017

Kulturerbe Usbekistans bildet eine Brücke für den Dialog zwischen Völkern und Nationen

In diesen Tagen kamen prominente Persönlichkeiten aus Kunst, Wissenschaft und Kultur, Mitarbeiter der Museen aus allen Ländern der Welt zu einer einzigartigen Konferenz in Taschkent und Samarkand zusammen.
18.05.2017

Abend der Freundschaft und Kunst

In der Konzerthalle “Lotte Concert Hall” in Seoul fand ein Konzert anlässlich des 25.Jahrestags der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Republik Usbekistan und der Republik Korea statt.
10.05.2017

Seiten