Phänomen, das keine Grenzen und Nationalität kennt

Am 14. April teilte bei der Eröffnung des Internationalen Presseclubs in Taschkent der Außenminister der Republik Usbekistan Abdulaziz Kamilov mit, dass Rahmat Akilov, der von den schwedischen Strafverfolgungsbehörden wegen der Begehung eines Terroranschlags am 7. April in Stockholm festgenommen wurde, ein usbekischer Bürger ist.
18.04.2017

Ein erfolgreiches Joint Venture für hochwertige Nutzfahrzeuge

JV MAN AUTO-Uzbekistan LLC („MAN ZU“) ist ein deutsch-usbekisches Joint Venture der beiden Unternehmen MAN Truck & Bus AG, München/Deutschland („MAN T&B“), und SC „Uzavtosanoat“, Taschkent/Usbekistan („UzAvto“), welches am 9. August 2009 gegründet wurde.
11.04.2017

Der Pharmamarkt Usbekistans: Reduzierung der Importabhängigkeit

Usbekistans Pharmaindustrie hat in den Jahren der Unabhängigkeit deutliche Fortschritte gemacht. Im Jahr 2015 produzierte die Branche im Land Erzeugnisse für etwa 270 Millionen US-Dollar.
10.04.2017

Informationsbericht über die Sitzung des Außenministerrates der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten

Wie der Pressedienst des Außenministeriums der Republik Usbekistan berichtet, fand am 7. April 2017 die turnusmäßige Sitzung des GUS-Außenministerrates in Taschkent statt.
08.04.2017

Präsident Usbekistans empfing den Vorsitzenden des Exekutivkomitees, den GUS-Exekutivsekretär

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev empfing am 6. April 2017 den Vorsitzenden des Exekutivkomitees – den Exekutivsekretär der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, Sergej Lebedew, der in Usbekistan zur Teilnahme an der ordentlichen Sitzung des Außenministerrates der GUS-Mitgliedstaaten eingetroffen ist.
07.04.2017

Zusammenkunft der Außenminister der zentralasiatischen Staaten

Am 7. April 2017 fand die Zusammenkunft der Außenminister der fünf zentralasiatischen Staaten in Taschkent statt.
07.04.2017

Wie in einer Familie zusammenhalten

Im Gebiet Nawoi leben mehr als 19 Tausend 300 unsere Landsleute russischer Nationalität.
07.04.2017

Seiten