Elektrofahrräder werden mehr

Im Jahr 2015 ist durch Investitionen in Höhe von 150 Tausend US-Dollar "Kushkupirtehnoimpeks" Gesellschaft mit beschränkter Haftung gegründet, die auf die Produktion von Elektrofahrräder spezialisiert ist.
19.12.2015

Beteiligung der Öffentlichkeit an der Lösung von Umweltfragen ist eine Grundvoraussetzung für eine nachhaltige Entwicklung

In Taschkent hat ein internationales Rundtischgespräch zum Thema „Die Rechtsgrundlage für öffentliche Umweltkontrolle: Erfahrungen von Usbekistan und europäischen Ländern“ stattgefunden.
02.12.2015

In Samarkand fand die regionale Etappe des 4. Nationalen Forums der NGOs Usbekistans statt

An der Veranstaltung nahmen Abgeordneten, Volksdeputierten des Regionalrates von Samarkand sowie Vertreter der staatlichen und öffentlichen Organisationen und der Medien teil.

In Fergana fand die regionale Etappe des 4. Nationalen Forums der Nichtregierungsorganisationen Usbekistans statt

An der von der Nationalen Assoziation der NGOs Usbekistans (NANGOUz), dem Unabhängigen Institut zum Monitoring der Gestaltung der Zivilgesellschaft (NIMFOGO) und anderen öffentlichen Institutionen des Landes organisierten Veranstaltung nahmen Vertreter der staatlichen und öffentlichen Organisationen und der Medien teil.

Regionale Etappe des 4. Nationalen Forums der usbekischen Nichtregierungsorganisationen gestartet

Vom 23. bis 28. November 2015 wird in allen Regionen Usbekistans die regionale Phase des 4. Nationalen Forums der usbekischen Nichtregierungsorganisationen stattfinden.

Entwicklung der Wahlgesetzgebung ist eine Grundvoraussetzung für weitere Demokratisierung des Staates

Die Zentrale Wahlkommission der Republik Usbekistan hat ein internationales Rundtischgespräch zum Thema „Demokratisierung des Wahlsystems und der Wahlgesetzgebung: Erfahrungen Usbekistans und Auslands“ organisiert.
26.11.2015

Das Erbe von Ibn Sino: Moderne Medizin und Praktikum

In Buchara ist eine internationale wissenschaftliche Konferenz zum Thema "Das wissenschaftliche Erbe von Ibn Sina und aktuelle Probleme der modernen Medizin" durchgeführt worden.
24.11.2015

Usbekisch-südkoreanisches Business-Forum

Am 23. November fand in Taschkent, im Internationalen Business-Zentrum, ein Business-Forum der Geschäftskreise von Usbekistan und Südkorea statt.

Auf der Suche nach neuen Talenten

In Taschkent ist eines der wichtigsten Projekte der Jugendwoche unter dem Motto "Der morgige Tag ist unser Ziel" das Festival der Mode und Design zu Ende.
22.11.2015

Auf dem Weg zur weiteren Vertiefung der gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit

Wie bereits berichtet wurde, ist der Premierminister der Islamischen Republik Pakistan, Muhammad Nawaz Sharif, am 17. November auf Einladung des Präsidenten der Republik Usbekistan Islam Karimov zu einem offiziellen Besuch in Usbekistan eingetroffen.

Wettbewerb für Lustigen und Findigen

Im Palast der Künste "Turkiston" im Rahmen der Jugendwoche, die unter dem Motto "Der morgige Tag ist unser Ziel" verläuft, fand die letzte Etappe des republikanischen Wettbewerbs "Lustigen und Findigen" statt.
20.11.2015

Der Besuch war fruchtbar

Der Premierminister der Islamischen Republik Pakistan, Muhammad Nawaz Sharif, der zu einem offiziellen Besuch in Usbekistan eingetroffen ist, besuchte am 18. November 2015 den Platz “Mustaqillik” in Taschkent.

Sozialpartnerschaft: vielfältig und effizient

In Taschkent fand eine internationale Konferenz zum Thema „Aktuelle Probleme der sozialen Partnerschaft zwischen staatlichen Behörden und zivilgesellschaftlichen Institutionen, um den Schutz der Rechte und legitimen Interessen der Bevölkerung zu gewährleisten“ statt.
12.11.2015

11. Internationale Industriemesse und Kooperationsbörse

Auf dem nationalen Messezentrum Usbekistans „UzExpozentrum“ in Taschkent ging die 11. Internationale Industriemesse und Kooperationsbörse zu Ende.
11.11.2015

Kondolenzbotschaft des Präsidenten der Republik Usbekistan an Frankreich

Am 14. November 2015 hat der Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov eine Kondolenzbotschaft an den Präsidenten der Französischen Republik François Hollande geschickt,...

Deutschland ist der wichtigste Handelspartner Usbekistans in der Europäischen Union

Der Gastgeber der zweiten Sitzung des Deutsch-Usbekischen Wirtschaftsrates war Usbekistan. Die Sitzung fand in Tashkent statt.
06.11.2015

Eintrag ins Kondolenzbuch der Deutschen Botschaft in Taschkent

Am 13. November 2015 wurde im Namen des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten der Republik Usbekistan ins Kondolenzbuch in der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Taschkent aus Anlass des Todes von Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Schmidt eingetragen...

Besuch der Delegation des Frauenkomitees Usbekistans in Deutschland war erfolgreich

9.-13. November 2015 hat eine Delegation des Frauenkomitees und der Oliy Majlis der Republik Usbekistan unter Leitung von Frau Elmira Basithanova, der stellvertretenden Vizepremierministerin und Vorsitzende des Frauenkomitees der Republik Usbekistan, Deutschland besucht.

Verhandlungen verliefen vielversprechend

Im Rahmen des Internationalen Investitionsforums am 5. November haben die ausländischen Teilnehmer des Forums, die hauptsächlich aus Managern und Vertretern großer Industrie- und Finanzunternehmen der USA, Spaniens, Deutschlands und anderen Ländern bestehen, die Industriestandorte in den Gebieten Chorezm und Fergana besucht, um sich mit den Investitionsmöglichkeiten dieser Regionen Usbekistans vertraut zu machen.

Präsident Islam Karimov empfing den Präsidenten der Erdölkompanie „Lukoil“ Vagit Alekperov

Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov empfing am 10. November in der Residenz Oqsaroy den Präsidenten der Erdölkompanie „Lukoil“ Vagit Alekperov.

Perspektiven der Investitionszusammenarbeit werden ausgebaut

Auf Initiative des Präsidenten Islam Karimov fand in Taschkent das internationale Investitionsforum statt.

Südkoreanische Ärzte sind in Buchara

Im regionalen multifunktionalen medizinischen Zentrum im Gebiet Buchara untersuchten inländische und südkoreanische Ärzte die Kinder.

Empfang in der Residenz Oqsaroy

Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov empfing am 6. November in der Residenz Oqsaroy den Vize-Präsidenten der Weltbank für Europa und Zentralasien, Cyrill Muller, und den Vizepräsidenten der Internationalen Finanz-Corporation (IFC), Dimitris Tsitsiragos, die zur Teilnahme am internationalen Investitionsforum in Usbekistan eingetroffen sind.

Präsident Islam Karimov empfing den ersten stellvertretenden Minister für Industrie, Handel und Naturbodenschätze der Republik Korea Lee Hwan Sop

Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov empfing am 5. November in der Residenz Oqsaroy den ersten stellvertretenden Minister für Industrie, Handel und Naturbodenschätze der Republik Korea Lee Hwan Sop.

Usbekistan hat an der Weltausstellung Expo Milano 2015 erfolgreich teilgenommen

Die Weltausstellung EXPO Milano 2015 in Mailand ging am 31. Oktober zu Ende. Daran nahmen 145 Länder, darunter auch Usbekistan, drei internationalen Organisationen (UNO, die EU und die Karibische Gemeinschaft) und 18 NGOs teil.

Präsident von Usbekistan empfing den US-Staatssekretär

Der Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov empfing am 1. November im Komplex «Forumlar majmuasi» in der Stadt Samarkand den US-Staatssekretär, John Kerry.

Bolschoi-Theater ist wieder geöffnet

Nach einer umfassenden Rekonstruktion fand am 25. Oktober die Eröffnungsfeier des Staatlichen Akademischen Bolschoi-Theater Usbekistans namens Navoiy statt.

Auf dem Weg zum weiteren Ausbau der strategischen Partnerschaft

Wie bereits berichtet wurde, ist der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe am 24. Oktober auf Einladung des Präsidenten der Republik Usbekistan Islam Karimov zu einem offiziellen Besuch in Usbekistan eingetroffen.

Ministerpräsident von Japan ist in Taschkent eingetroffen

Auf Einladung des Präsidenten der Republik Usbekistan Islam Karimov ist der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe am 24. Oktober in unserem Land zu einem offiziellen Besuch eingetroffen.

Seiten