• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Wissenschaftliche Leistungen sind ein wichtiger Faktor bei der Entwicklung

31.12.2016

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev traf sich an der Schwelle des Neujahres, am 30. Dezember 2016, mit den führenden Vertretern der Wissenschaft im Land.

Am Treffen nahmen die Mitglieder der Regierung, Leiter der Ministerien und Behörden, staatlichen und öffentlichen Organisationen, Geschäftsbanken, Mitglieder der Akademie der Wissenschaften der Republik Usbekistan, Rektoren der Hochschulen teil.

Der Staatschef gratulierte den Teilnehmern zum kommenden Neujahr, sagte, dass unter der Leitung des Ersten Präsidenten Usbekistans, Islam Karimov, eine große Aufmerksamkeit auf die Stärkung der Wissenschafts -und Wirtschaftsintegration, Entwicklung des Bildungssystems, innovativen Wirtschaft geschenkt wurde. Allseitige Unterstützung der Wissenschaft und Wissenschaftler ist eine der obersten Prioritäten unseres Staates.

Die Arbeit in diese Richtung wird systematisch und konsequent fortgesetzt. In der vor kurzem verabschiedeten Verordnung des Staatsoberhaupts Shavkat Mirziyoyev "Über die Maßnahmen zur weiteren Vervollkommnung und Förderung der Tätigkeit von Akademikern der Akademie der Wissenschaften der Republik Usbekistan" wurde eine Reihe von wichtigen Maßnahmen zur weiteren Entwicklung und Stärkung des wissenschaftlichen Potentials, Verstärkung die Rolle der Wissenschaft in der sozialwirtschaftlichen Entwicklung, allseitigen und umfassenden Unterstützung der Tätigkeit von Akademikern, Förderung der Qualität der Ausbildung von hochqualifizierten wissenschaftlichen Kadern bestimmt.

Beschäftigung mit der Wissenschaft, Entdeckung und Erfindung, was neu ist, ist es mühevolle Kleinarbeit. Deshalb verdient die Arbeit unserer Wissenschaftler allseitige Unterstützung, die selbstlos in diesem schwierigen Bereich arbeiten, sagte der Präsident Usbekistans.

Wichtige Grundlagenforschungen spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Wissenschaft. Eben durch sie werden neue Erkenntnisse und Theorien gelernt und gebildet, geschaffen wird eine solide Grundlage für fortschrittliche angewandten Forschung und Innovationsentwicklungen. Die heute in Usbekistan durchgeführten Forschungen entsprechen nicht immer dem aktuellen hohen Niveau der Entwicklung der Wissenschaft.

Selbst die Zeit verlangt die Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit mit führenden internationalen Institutionen, Universitäten, Forschungszentren und Akademien der Wissenschaften, sagte der Präsident der Republik Usbekistan.

Die Vertreter der Wissenschaftsbereichen betonten besonders, dass die vom Staatschef Shavkat Mirziyoyev vorgebrachten Vorschläge beim Wahlkampagne, unter anderem der Schaffung von einheitlichen modernen wissenschaftlichen Forschungszentren und Produktionsentwicklungen, Innovationszentrum im Städtchen der Akademiker (Akademgorodok) mit dem Status eines freien Wirtschaftsraum, werden zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit der Forschungseinrichtungen, Bildungseinrichtungen und Industrieunternehmen, Heranziehung im Bereich der in- und ausländischen Investoren beitragen.

UzA