• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Verordnung des Präsidenten der Republik Usbekistan über die Prämierung der Sieger und Preisträger der XXXI. Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro

25.08.2016

Gemäß der Verordnung des Präsidenten Islam Karimov vom 23. August 2016 wurden die Sieger und Preisträger der XXXI. Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro (Brasilien) mit Geldprämien belohnt.

Für die aktive Teilnahme an der Förderung der Körperkultur und Sportentwicklung, sowie der Olympischen Bewegung unter den Jugendlichen Usbekistans, die hohe Sportleistung und der Mut an den XXXI. Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro (Brasilien), einen grossen Beitrag zur Erhöhung des Ansehens und der Autorität von Usbekistan in der internationalen Arena und in Übereinstimmung mit der Verordnung des Präsidenten der Republik Usbekistan vom 12. Juli 2016:

Prämiert wurden mit einmaliger Geldvergütung folgende Athleten, die Goldmedaille
gewonnen haben, mit 200 Tausend US Dollar:

Nurudinov Ruslan Shamilevich, Mitglieder der Nationalmannschaft im Gewichtheben;

Dusmatov Hasanboy von Marfzhon, Mitglieder der Nationalmannschaft im Boxen;

Zoirov Shahobidin Shokirovich, Mitglieder der Nationalmannschaft im Boxen;

Goibnazarov Fazliddin Hasanbaevich, Mitglieder der Nationalmannschaft im Boxen;

die Silbermedaille gewonnen haben, mit 100 Tausend US Dollar:

Giyasov Shahram Jamshedovich, Mitglieder der Nationalmannschaft im Boxen;

Melikuziev Bektemir von Ruzmatjon, Mitglieder der Nationalmannschaft im Boxen;

die Bronzemedaille gewonnen haben, mit 75 Tausend US Dollar:

Akhmadaliev Murodjon von Kahhor, Mitglieder der Nationalmannschaft im Boxen;

Tulaganov Rustam von Tulkin, Mitglieder der Nationalmannschaft im Boxen;

Sobirov Rishod Rashidovich, Mitglieder der Nationalmannschaft im Judo;

Urozboev Diyorbek von Bakhtiyor, Mitglieder der Nationalmannschaft im Judo;

Tasmuradov Elmurat von Zuliphar, Mitglieder der Nationalmannschaft im griechisch-römischen Ringen;

Navruzov Ikhtiyor Karimovich, Mitglieder der Nationalmannschaft im Freistilringen;

Ibragimov Magomed Idrisovich, Mitglieder der Nationalmannschaft im Freistilringen.

Die Zahlung der Geldbelohnungen wird von der Nationalbank für Außenwirtschaft der Republik Usbekistan in Auslandswährung, US Dollar mit Bankguthaben auf die Devisenkonten, die ordnungsmäßig in der Bank für Einzelpersonen, ohne Erhebung von Steuern eröffnet, durchgeführt.

Das Finanzministerium der Republik Usbekistan gewährleistet die rechtzeitige Vergabe der erforderlichen Geldmitteln für diesen Zweck, und der Zentralbank der Republik Usbekistan gemeinsam mit der Nationalbank für Außenwirtschaft der Republik Usbekistan leisten ordnungsmäßig Währungsumrechnung der zugewiesenen Mittel auf Antrag des Ministeriums für Kultur und Sportangelegenheiten der Republik Usbekistan.

Die Kontrolle der Ausführung dieser Verordnung wird dem Premierminister der Republik Usbekistan, Shavkat Mirziyoyev, auferlegt.

UzA