• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Universität der usbekischen Sprache und Literatur wird gegründet

Der Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov hat am 13. Mai 2016 den Erlass “Über die Gründung der Tashkenter Staatlichen Universität usbekischer Sprache und Literatur namens Alisher Nawoi“ unterzeichnet.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Erlass über die Gründung der Universität zur tiefen Untersuchung der Fragen, die mit den einmaligen Besonderheiten der usbekischen Sprache und Literatur, ihrer historischen Entwicklung, dem aktuellen Stand und den Perspektiven im Kontext der Globalisierung verbunden sind, sowie zur Erhöhung der Effizienz von Forschungsarbeiten auf diesem Gebiet, zum Erlernen usbekischer Sprache und Literatur in allen Stufen des Bildungs-und Ausbildungssystems, zur tiefen Qualitätserhöhung der Personalausbildung angenommen wurde.

Die neue Universität wird auf der Basis der Fakultät usbekischer Philologie der Nationalen Universität von Usbekistan namens Mirzo Ulugbek, der Fakultät für usbekische Sprache und Literatur der Tashkenter Staatlichen Pädagogischen Universität namens Nizomiy, sowie des Institut für Sprache und Literatur namens Alisher Nawoi der Akademie der Wissenschaften gegründet.

Im Bestand der Universität werden drei Fakultäten gebildet: die usbekische Philologie, Lehren der usbekischen Sprache und Literatur und Usbekisch-Englische Übersetzung. Darüber hinaus wird bei der Universität ein Forschungsinstitut der usbekischen Sprache und Literatur gegründet.

Das Staatliche Museum für Literatur namens Nawoi der Akademie der Wissenschaften wird auch der neuen Universität gehören, auf deren Grundlage das Museum der usbekischen Sprache und der Literatur gegründet wird.

Die Universität wird Philologen, wissenschaftliche Lehrpersonals, hochqualifizierte Übersetzer in usbekischer Sprache und Literatur herausbilden, wissenschaftliche Forschung führen, Weiterbildung und Personalentwicklung auf diesem Gebiet betreuen, und auch die wissenschaftlichen Arbeite und Lehrmaterialien in angegebenen Bereichen entwickeln.

Die Studenten können sich um Studium an der Universität bereits ab dem Studienjahr 2016/2017 bewerben.

Gemäß dem Erlass des Präsidenten wird sich vor dem Universitätsgebäude eine Statue des großen Dichters und Denkers Nawoi befinden.

Um organisatorische Fragen, die mit der Gründung der Tashkenter Staatlichen Universität der usbekischen Sprache und Literatur namens Alisher Navoi verbunden sind, wurde gemäß dem Erlass des Präsidenten des Landes eine nationale Kommission unter Leitung des Premierministers der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev gegründet.

UzA