• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Staatsoberhaupt Usbekistans besuchte ein neues Mahalla-Zentrum in Taschkent

27.03.2017

Präsident Usbekistans Shavkat Mirziyoyev besuchte Mahalla namens Uvaysi im Bezirk Yunusobod der Stadt Taschkent. Dort machte er sich mit den Bedingungen für die Mitarbeiter der Bürgergemeinde, Präventionsinspektoren und Bewohner vertraut.

Auf dem Territorium von Mahalla sind viele mehrgeschossige Wohnhäuser gelegen. Hier leben mehr als 5,4 Tausend Menschen verschiedener Nationalitäten. Neues Mahalla-Zentrum fördert die Annäherung der Menschen, weitere Stärkung des Freundschaftsklimas, der Harmonie, Wohltat und Verständnis.

Das Zentrum verfügt über einzelne Räume für den Vorsitzenden, Sekretär und Berater der Bürgergemeinde, Präventionsinspektor. Alle Zimmer sind mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien, Möbeln und zugehörigen Literaturen versorgt. Das Kabinett von Präventionsinspektor ist mit einem Monitor für die Überwachung des Territoriums von Mahalla mit Hilfe der Videoüberwachung ausgestattet.

Das Staatsoberhaupt Usbekistans wies darauf hin, dass der Präventionsinspektor eng mit jeder Familie in Mahalla unterhalten soll, die Situation in der Öffentlichkeit streng kontrollieren soll.

Der Präsident gab Anweisungen, um die Präventionsinspektoren mit dem Dienstbüro, Dienstwagen auf der Basis von Vorzugskrediten sicherzustellen, alle notwendigen Bedingungen für ihr gutes Leben und für ihre effektive Arbeit zu schaffen.

Das Zentrum verfügt über eine Bibliothek mit Computern, Internetzugang, E-Literatur, die die Organisation von wesentlicher Freizeit der Bevölkerung fördert, die Jugendkultur des Lesens zu verbessern. Gemütliches Teehaus, eine Bäckerei, Schönheitssalons, Geschäfte, Sport- und Spielplätze tragen nicht nur die täglichen Bedürfnisse der Bewohner zu schaffen, sondern auch die Stabilität der geistigen Situation in der Mahalla zu stärken.

Aktivisten von Mahalla, Präventionsinspektor sollen bewusst sein, über das Vermögen, Erfolge und Probleme der einzelnen Familie, fördern die Idee der Einheit und Harmonie. Erst dann werden die Leute zur Bürgergemeinde kommen, ihre Meinungen, Vorschläge ihnen mitteilen, sprechen über ihre Sorgen und eine Lösung finden.

Unser Präsident gab Anweisungen für den Bau von solchen Zentren in allen Regionen der Republik, ein ständiges Dialog mit der Bevölkerung festzustellen, die notwendigen Bedingungen und Möglichkeiten für die effektive Arbeit von Präventionsinspektoren zur Verhütung von Verbrechen und Kriminalität zu schaffen und die Ruhe und Sicherheit der Bürger, effektive Arbeit mit Jugendlichen zu gewährleisten.

UzA