• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Sarvar Otamuratov trifft sich mit Wählern in Syrdarya

12.11.2016

Kandidat für das Amt des Präsidenten der Republik Usbekistan von Demokratischer Partei Usbekistans „Milliy tiklanish“, Sarvar Otamuratov, traf sich am 11. November mit den Wählern in Syrdarya.

Das in Form einer Videokonferenz stattgefundene Treffen wurde vom Abgeordneten des städtischen Rates von Volksabgeordneten J. Komilov eröffnet. Die Vertrauensperson des Kandidaten, N. Soatov, machte die Teilnehmer mit dem Lebenslauf des Kandidaten vertraut.

Anschließend hielt SarvarOtamuratov, Kandidat zum Präsidentenamt, eine Rede über sein Wahlprogramm.

Sein Programm enthält die Aufgaben, die gerichtet sind auf die Stärkung des Friedens im Land, stetige Entwicklung von sozial-wirtschaftlichen Bereichen, sukzessive Erhöhung des Wohlstandes von Menschen, Einführung des Landes zu der Reihe von entwickelten Ländern.

Im Mittelpunkt des Wahlprogramms stehen auch die Fragen der Erziehung der gesunden Generation, Versicherung der Lebensmittelsicherheit, Beschränkung der Nutzung von Methoden der Genemodifikation bei der Herstellung von Lebensmitteln, Treffen von konkreten und kräftigen Maßnahmen zur Vorbeugung von Eheschließung im frühen Alter oder aus Verwandtschaften, Verstärkung der Aufklärungsarbeit in diesem Bereich, der gesellschaftlichen Kontrolle, Verstärkung von Familien und familiären werten.

Zum Schluß des Treffens meldeten sich Vertreter aus verschiedenen Institutionen zum Wort und äußerten ihre Meinungen zum Wahlprogramm des Kandidaten. Sie riefen die Wähler zur aktiven Teilnahme an den Präsidentenwahlen am 4. Dezember dieses Jahres.

UzA