• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

In Samarkand fand die regionale Etappe des Wettbewerbs Kenner von Mahalla statt

31.01.2017

In Samarkand verlief die regionale Etappe der Leistungsschau "Mahalla in meinem Leben", der unter dem Motto "Du bist die Wiege der Werte, meine liebe Mahalla!".

Der Wettbewerb, der von der wohltätigen öffentlichen Stiftung "Mahalla" zusammen mit einer Reihe von Organisationen durchgeführt wird, ist auf die Forschung der Geschichte von Mahallas, Erhaltung der Traditionen und Werte jeder Gebiete, Erhöhung des Wissens und der Vorstellung junger Menschen in diesem Bereich gerichtet.

Die ersten Etappen des Wettbewerbs waren in allen Bezirken und Städten auf höchstem Niveau organisiert. Daran nahmen Teams der allgemeinbildenden Schulen, akademische Lyzeen und Berufscolleges. Beste 16 Teams beteiligten sich an der regionalen Etappe des Wettbewerbs. In seinen Aufsätzen erzählten sie über die Geschichte seiner Mahalla, und auch bereiteten Zeichnungen und Fotoalben über das Leben der Bürgergemeinden und in dem durchgeführten Arbeiten. Organisiert wurde eine Ausstellung von Erzeugnissen der nationalen Kunsthandwerke.

Den ersten Platz belegte das Team "Kabutar" aus dem Bürgergemeinde "Kaptarhona" im Bezirk Bulungur. Den zweiten Platz nahm das Team "Shodlik" aus dem Bürgergemeinde "Kavchinon" im Bezirk Toyloq ein, den dritten Platz ging zum Team "Porlok" aus dem Bürgergemeinde "Farovon" im Bezirk Payaryk.

Die Mannschaften, die eine aktive Rolle am Wettbewerb teilnahmen, wurden nach weiteren Nominierungen belohnt.

UzA