• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsidenten von Usbekistan und Kasachstan trafen sich im engen Kreis

23.03.2017

In der Residenz Okorda fand die Zeremonie des offiziellen Treffens des Präsidenten von Usbekistan statt.

In der Residenz Okorda fand die Zeremonie des offiziellen Treffens des Präsidenten von Usbekistan statt. Zu Ehren des hochrangigen Gasts hat sich eine Ehrenwache aufgestellt. Es klangen die Nationalhymnen von Usbekistan und Kasachstan. Die Präsidenten Shavkat Mirziyoyev und Nursaltan Nasarbayev gingen die Ehrenwache um.

Im Verlauf der Gespräche im engen Kreis wurden die Fragen der weiteren Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Usbekistan und Kasachstan, der Stärkung des Friedens und der Sicherheit besprochen. Ausgetauscht wurden die Meinungen über wichtige regionale und internationale Fragen, die vom gegenseitigen Interesse sind.

Shavkat Mirziyoyev sagte, dass gute nachbarschaftliche, partnerschaftliche Beziehungen zwischen den beiden Ländern sukzessiv vertieft werden.

„Usbekistan und Kasachstan sind enge Nachbarn, bewährte Partner. Dies zeigte sich besonders in den für uns schwierigen Zeiten nach dem Tod des ersten Präsidenten Islam Karimov, als das Volk von Kasachstan mit uns die Bitterkeit des Verlustes teilte und uns moralisch unterstützte, was das Volk von Usbekistan nie vergessen wird“.

„Die Zusammenarbeit zwischen unseren Ländern entwickelt sich auf der Grundlage des hohen Vertrauens und des gegenseitigen Respekts. Die Vertiefung der Beziehungen auf verschiedenen Ebenen ist die Bestätigung für das Interesse unserer Länder am Ausbau von Beziehungen“, sagte der Präsident unseres Landes.

Nursultan Nasarbayev hieß Shavkat Mirziyoyev willkommen und wies darauf hin, dass der Staatsbesuch eine logische Fortsetzung des Dialogs auf höchstem Niveau und eine gute Möglichkeit für die Besprechung der Fragen ist, die von gemeinsamem Interesse sind.

„Es ist symbolisch, dass Ihr Besuch mit dem Fest von Navruz zusammenfiel. Zwischen Kasachstan und Usbekistan waren immer freundliche und konstruktive Beziehungen. Wir setzen mit Ihnen die enge Zusammenarbeit fort, zu der der Erste Präsident der Republik Usbekistan, mein lieber Freund Islam Karimov, großen Beitrag leistete. Dies wird durch die Tatsache bestätigt, dass in den letzten fünf Monaten der Handelsumsatz zwischen unseren Ländern um 30 Prozent gestiegen ist. Gestartet sind gegenseitige Warenlieferungen neuer Produkte. Im Geschäftsforum, das im Rahmen Ihres Besuchs durchgeführt war, wurden Vereinbarungen in Höhe von fast 1 Milliarden US Dollar erzielt. Ihr historischer Besuch wird der Beginn einer neuen Etappe der Zusammenarbeit zwischen unseren Ländern sein“, sagte der Präsident von Kasachstan.

UzA