• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident von Usbekistan Shavkat Mirziyoyev traf sich mit dem Präsidenten der Türkei Recep Erdogan

14.05.2017

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev traf sich in Peking im Rahmen des Forums „Eine Zone, ein Weg“ mit dem Präsidenten der Türkei Recep Tayyip Erdogan.

Im Verlauf de Gespräche wurde besprochen der Gang der Realisierung von Vereinbarungen, die bei den Verhandlungen in Samarkand am 18.November 2016 erzielt waren. Im Mittelpunkt der Gespräche stand die Frage der Entwicklung der gegenseitig vorteilhaften handelswirtschaftlichen und investitionspolitischen Zusammenarbeit, Modernisierung der Reiseinfrastruktur, Realisierung der Projekte in den Textil-, Lederwaren-, Chemie-, Pharmabereichen, auf dem Gebiet der Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte und andere.

Der Staatschef von Usbekistan betonte, dass dieses Treffen eine günstige Möglichkeit für den Meinungsaustausch zur weiteren Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Usbekistan und der Türkei ist.

Präsident der Türkei betonte die Bereitschaft seiner Landes, die Beziehungen mit Usbekistan auf ein hohes Niveau, das den Interessen der beiden Völker entspricht, zu steigern.

Präsident von Usbekistan hob hervor, dass Usbekistan und die Türkei über ein großes Potential zur Entwicklung der Zusammenarbeit in politischen, handelswirtschaftlichen, investitionspolitischen, touristischen Bereichen verfügen.

UzA, Peking