• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident von Usbekistan empfing den Minister für Innere Angelegenheiten von Russland

24.05.2017

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev empfing am 23. Mai 2017 den Minister für innere Angelegenheiten der Russischen Föderation Vladimir Kolokoltsev, der in Usbekistan zu einem Arbeitsbesuch eingetroffen ist.

Den Gast begrüßend betonte das Staatsoberhaupt von Usbekistan die Wichtigkeit der Fortsetzung der aktiven Zusammenarbeit zwischen den Rechtsschutzorganen beider Länder im Kampf gegen den Terrorismus und Extremismus, organisierte Kriminalität, Drogenhandel und illegalen Waffenhandel.

Beim Treffen wurde ein besonderes Augenmerk auf die Fragen der praktischen Umsetzung bilateraler Vereinbarungen und Abkommen, die während des Besuchs auf hoher Ebene in die Russische Föderation am 4.-5. April 2017 getroffen sind, einschließlich im Bereich der Migration, gelegt.

Als eine der Prioritätsrichtungen wurde die Entwicklung der systemischen und langfristigen Zusammenarbeit im Bereich der Ausbildung und Personalentwicklung in der Struktur der Rechtsschutzorgane hervorgehoben.

Der Innenminister von Russland dankte dem Präsidenten der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev für den herzlichen Empfang und übermittelte die aufrichtigen Grüßen und besten Wünsche des Präsidenten der Russischen Föderation, Vladimir Putin.

V.Kolokoltsev schätzte hoch auch die in Usbekistan durchgeführten Reformen zur grundlegenden Vervollkommnung in der Tätigkeit der Rechtsschutzorgane, sowie bestätigte er die Bereitschaft für umfassende Partnerschaft zwischen den Rechtsschutzorganen beider Länder.

UzA