• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident Usbekistans empfing den türkischen Außenminister

27.04.2017

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev empfing am 26. April den Minister für Äußeren Angelegenheiten der Republik Türkei, Mevlüt Cavusoglu, der in Usbekistan zu einem offiziellen Besuch weilt.

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev empfing am 26. April den Minister für Äußeren Angelegenheiten der Republik Türkei, Mevlüt Cavusoglu, der in Usbekistan zu einem offiziellen Besuch weilt.

Mit Befriedigung betont wurde die dynamische Entwicklung der usbekisch-türkischen Beziehungen entsprechend mit den Vereinbarungen, die im Laufe der bilateralen Gipfeltreffen auf hoher Ebene, das am 17.-18. November 2016 in Samarkand stattgefunden haben, erreicht wurden.

Ein besonderes Augenmerk wurde auf den Ausbau der gegenseitig vorteilhafter handelswirtschaftlicher und Investitionszusammenarbeit, die praktische Umsetzung mit der Teilnahme führender türkischer Projektgesellschaften für die Modernisierung der touristischen Infrastruktur, die Schaffung von modernen High-Tech-Unternehmen in der Textil-, Leder-, Chemie- und Pharmaindustrie, die Baustoffindustrie, tiefe Verarbeitung von landwirtschaftlichen Produkten und andere Bereiche, unter anderem im Rahmen der freien Wirtschaftszone „Urgut“ gelegt.

Beim Treffen fand der Meinungsaustausch auch über regionale und internationale Fragen statt.

Mevlüt Çavuşoğlu drückte seine aufrichtige Dankbarkeit an den Präsidenten der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev für den herzlichen Empfang aus. Im Namen der Führung der Türkei dankte der Außenminister der usbekischen Seite für Unterstützung der Projekte der türkischen Kompanien in Usbekistan, und betonte die Bereitschaft zur Weiterentwicklung der umfangreichen bilateralen Zusammenarbeit.

UzA