• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident Usbekistans empfing den Leiter der Kompanie „Lukoil“

29.06.2017

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev empfing am 28. Juni den Präsidenten der russischen Kompanie „Lukoil“ Vagit Alekperov, der zu einem Arbeitsbesuch in Usbekistan eingetroffen ist.

Den Gast herzlich willkommen heißend, wies das Staatsoberhaupt mit Befriedigung die dynamisch entwickelnde fruchtbare Zusammenarbeit mit dem russischen Unternehmen im Öl- und Gassektor hin.

Derzeit werden geologische Untersuchung und Entwicklung der Einheit Ustyurt und Verarbeitung Öl- und Gaskondensatvorkommen von Süd-Westgissar umgesetzt.

Während des Treffens wurden die Fragen der Realisierung der aktuellen und Vorbereitung der zukunftsträchtigen Projekte einer langfristigen Partnerschaft betrachtet.

Ein besonderes Augenmerk wurde auf neue Projekte, die auf tiefer Verarbeitung der geförderten Erdgasproduktion, sowie die Zusammenarbeit im Bereich der Ausbildung von qualifiziertem Personal für den Bereich gerichtet sind, gelegt.

Vagit Alekperov drückte die Bereitschaft für umfangreiche Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit im Öl- und Gassektor mit Usbekistan aus.

Die Investitionsvolumina, die bis heute von „Lukoil“ in gemeinsamen Projekten im Öl- und Gassektor Usbekistans herangezogen sind, beliefen sich auf 6,3 Milliarden US Dollar.

Vagit Alekperov äußerte seine aufrichtige Dankbarkeit an den Präsidenten Usbekistans Shavkat Mirziyoyev für den herzlichen Empfang und die geleistete Unterstützung von „Lukoil“ Projekte in Usbekistan, und drückte die Bereitschaft zur Weiterentwicklung der umfangreichen bilateralen Zusammenarbeit im Öl- und Gassektor aus.

UzA