• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident Shavkat Mirziyoyev besuchte das Kokander Stadttheater

24.06.2017

In allen Regionen Usbekistans werden historische Denkmäler und Kultureinrichtungen restauriert, saniert und neugebaut.

Das Kokander Stadttheater wurde 1987 gebaut. In einem modernen Stil wurde das Gebäude des Theaters, darunter auch der Saal für 750 Zuschauer renoviert.

Im Laufe des Gesprächs mit den Schauspielern äußerte der Präsident von Usbekistan seine Meinung zur weiteren Steigerung des Niveaus und Ansehens des Theaters unter den Menschen.

Um das Theater zu einem wahren Zentrum der Spiritualität und Kunst zu verwandeln, vor allem, wurden sehr künstlerisch wertvolle Werke benötigt, sagte das Staatsoberhaupt. Dabei ist es erforderlich die Treffen mit bekannten Künstlern, Dramaturgen im Theater zu organisieren, und auch eine kreative Atmosphäre zu schaffen.

Die Künstler sind auf Unterstützung, die materiell-technische Basis des Theaters auf Stärkung angewiesen. Hervorgehoben wurden die Notwendigkeit, das kreative Team von Make-up und Produkte für Theaterfriseur, Kostümen, und Theater mit den Bühnenbildern, Vorhängen und anderen Design sicherzustellen. Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Ausbildung von Schauspielern und Regisseuren, Ausbildung von jungen Spezialisten gelegt.

UzA