• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident Islam Karimov empfing die Vorsitzende der Amerikanisch-Usbekischen Handelskammer

UzA - Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov empfing am 11.November in der Residenz Oqsaroy Carolin Lamm, die Vorsitzende der Amerikanisch-Usbekischen Handelskammer, die in Taschkent zur Teilnahme an der ordentlichen Sitzung der Amerikanisch-Usbekischen Handelskammer eingetroffen ist.

Dieser Besuch der Delegation von Vertretern führender Kompanien und Firmen der USA zeugt vom wachsenden Interesse des amerikanischen Business an Usbekistan, ihren Anstrengungen zur weiteren Erweiterung der bilateralen handelswirtschaftlichen und investitionspolitischen Zusammenarbeit.

Den Gast willkommen heißend betonte das Staatsoberhaupt von Usbekistan, dass die Amerikanisch-Usbekische Handelskammer schon über 20 Jahre zum Ausbau gegenseitiger Beziehungen zwischen unseren Ländern beiträgt.

Heute sind 17 führende amerikanische Kompanien wie „Boeing“, „General Motors“, „General Elektrik“, „Haniuell“, „Rio Tinto“, „Zeppelin“, „Lokhid Martin“, „Merk“, „Wayt and Kace“. „Solar Turbinz“, „FMN International“ Mitglieder dieser Nichtregierungs-, Nichtkommerzieller Organisation.

Gegenseitig vorteilhafte Partnerschaft von Usbekistan mit der Korporation „General Motors“ entwickelt sich dynamisch. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden drei große Projekte –Autoherstellung im Gebiet Andijan, Produktion der Motoren neuer Generation im Taschkenter Gebiet, Start des vollständigen Produktionszyklus des Autowerks im Gebiet Khoresm – in verschiedenen Regionen von Usbekistan realisiert.

Die Nationale Fluggesellschaft „Uzbekistan havo yullari“ bedient erfolgreich 15 moderne Flugzeuge „Boeing“, mit denen über die Hälfte aller Beförderungen realisiert werden. Implementiert werden gemeinsame Projekte zur Gründung des regionalen Zentrums für Reparatur großer Verbundwerkstoffelementen von Flugzeugen in Taschkent auf der Basis des Flugzeugbetriebs „Usbekistan Airways Techniks“, sowie im Bereich der Heranbildung hochqualifizierter Personal für Betrieb und Bedienung der Flugzeuge „Boeing“.

Carolin Lamm äußerte ihre Dankbarkeit beim Präsidenten Usbekistans für den freundlichen Empfang und für die allseitige Unterstützung der Tätigkeit der Amerikanisch-Usbekischen Handelskammer.

Im Verlauf der Gespräche wurden Perspektive der Entwicklung gegenseitiger Beziehungen im Bereich der Wirtschaft und Investitionen besprochen.

Am Ende der Verhandlungen wurde dem Präsidenten Islam Karimov ein „Kristallglobus“ als Zeichen der Anerkennung der Vorwärtsbewegung Usbekistans als globaler Business-Leader überreicht.