• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident führte Gespräche mit dem Volk

23.07.2017

Der Staatschef war im Garten von Aminjon Mukhammadjon in Mahalla „Guliston“ im Bezirk Parkent.

Der 74-jährige Aminjon-bobo zog mit seiner Ehefrau fünf Kinder groß, ermöglichte ihnen das Studium. Heute lebt diese Familie in der Umgebung von 14 Enkelkindern und 3 Urenkeln.

Aminon-ota gründete in seinem Mahalla das private Unternehmen „Zuhra-ona plus“ aus ca. 3 Ha., das in lokalen Bedingungen dekorative Bäume anbaut, die aus verschiedenen Ländern eingeführt sind.

Shavkat Mirziyoyev besichtigte den Garten und bedankte sich für diesen wunderschönen Garten.

Im Garten führte Präsident Gespräche mit den Ältesten des Mahalla.

Es ging um den Hintergrund und die Bedeutung der Reformen, ihrer Ergebnisse, Pläne zur allseitigen Entwicklung des Gebiets.

Die Ältesten von Mahalle bedankten sich beim Präsidenten sein persönliches Vorbild bei Gesprächen mit dem Volk, bei der Gewährleistung der Interessen von Menschen, für die Aufmerksamkeit auf die Entwicklung des Taschkenter Gebiets, bei der Erhöhung des Wohlstandes von Menschen.

UzA