• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Neun usbekische Boxer stehen im Finale

06.05.2017

Im Sportkomplex „Usbekiston“ in Tashkent sind die Halbfinale der Meisterschaft von Asien im Boxen zu Ende.

Jasurbek Latipov, der die Ehre Usbekistans in Wettbewerben im Fliegengewicht verteidigt, besiegte den kasachischen Boxer Azamat Issakulov, und Murodjon Ahmadaliev im Bantamgewicht knockte den südkoreanischen Boxer Yon Hun Han in der zweiten Runde des Kampfes aus.

Auch Bektemir Melikuziev, der um den Sieg im Halbschwergewicht weiter kämpft, gewann seinen Kampf gegen chinesischen Juan Zhyabin vorfristig. Bahodir Jalolov schlug den syrischen Boxer Muhammad Mulaes im Superschwergewicht.

Die usbekischen Boxer Hasanboy Dusmatov, Ikboljon Kholdorov, Isroil Madrimov, Elnur Abduraimov und Shahram Giyosov gewannen dementsprechend den Inder Amit, Kasachen Bekdavlat Ibragimov, Abilhon Amankul, Chinesen Jing Shang und iranischen Sajjad Kozimzodaposhtiriy.

UzA