• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Jugend und Informationstechnologien

26.05.2016

An der Univerität Inha in Taschkent fand das Seminar, gewidmet der Entwicklung von Informationssystemen und Programmen, der Unterstützung innovativer Ideen junger Leute im Bereich der Informationstechnologien, sowie der Stärkung der Zusammenarbeit mit führenden Kompanien, statt.

Beteiligt waren am Seminar Vertreter aus dem Bereich Informationstechnologien, Dozenten und Studierenden.

Die Universität Inha bildet qualifizierte Spezialisten in Computerrichtungen und Programm-Engineering heran. Unterrichtssprache hier ist Englisch. Die Hauptfächer werden von Professoren aus Südkorea geführt.

Im Mittelpunkt des Seminars stand die Tätigkeit des bei der Universität gegründeten Zentrums für Innovationen und Industriekooperation. Dieses Zentrum fördert das Forschungs- und Innovationspotential von Studierenden, die Heranziehung junger Leute zur Schaffung Softwares, Verwirklichung führender Ideen in der Praxis.

UzA