• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Internationale Ausstellungen in Tashkent

20.09.2016

In Tashkent haben die internationale Ausstellungen "Polygraphie und Verpackung - O'ZBEKinPRINT - O'ZuPACK-2016" und "Chemische und Kunststoffindustrie - Chemie & Plastex Uzbekistan-2016" stattgefunden.

An den Ausstellungen, organisiert vom Ministerium für Außenwirtschaftsbeziehungen, Investitionen und Handel, Industrie- und Handelskammer, AG "Uzkimyosanoat", Presse und Informationsagentur der Republik Usbekistan und Firma "ITE Usbekistan", nahmen mehr als fünfzig Unternehmen aus verschiedenen Ländern teil.

Die Mini-Technologien für die Herstellung von Druckerzeugnissen, Ausrüstungen für Großdruck, Sekundärmaterialien, Färben und Softwareprodukte erweckten das große Interesse bei den Besuchern der achtzehnten Ausstellung "Polygraphie und Verpackung - O'ZBEKinPRINT - O'ZuPACK-2016".

Bei den 2015-2019 Jahren geplanten Projekten, die auf die Strukturumwandlungen, Modernisierung und Diversifizierung der Produktion in Usbekistan ausgerichtet sind, sieht die Schaffung von mehr als 410 neuen Betriebe und Modernisierung, technische und technologische Erneuerung von mehr als 450 Unternehmen.

Die Produkte und Geräte in der Ausstellung "Chemische und Kunststoffindustrie - Chemie & Plastex Uzbekistan-2016" unterscheidet sich mit einer großen Palette. Diese Branche entwickelt sich immer mehr mit jedem Jahr. Der Kunststoff ersetzt Edelmetalle, Beton, Holzbaumaterialien und tragen zum Sparren der Materialien und Selbstkostensenkung.

„Die Ausstellungen spielen bei der Stärkung der wirtschaftlichen Beziehungen mit Usbekistan eine wichtige Rolle. Wir neue Partner zu finden und Verträge abzuschließen. Wir suchen die neuen Partner, schließen wir die Verträge ab. Bei diesen Ausstellungen bieten wir die modifizierten Zusätze für Chemieindustrie, die sich die Qualität, Festigkeit und Dicke von Plastiktüten, Einweg-Geschirr aus Kunststoff erhöhen. Unterzeichnet wurden mehr als zwanzig Verträge“, sagte Generaldirektor der indischen Firma "Omega Plasto Compounds" Kamal Arora.

Bei den Ausstellungen stellten ihre Produkte und Dienstleistungen die großen Unternehmen aus Deutschland, China, Korea, Taiwan, Indien und anderen Ländern vor.

UzA