• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Gratulationen zur Wahl von Shavkat Mirziyoyev zum Präsidenten der Republik Usbekistan

12.12.2016

Die Staats- und Regierungschefs, Leiter von internationalen Organisationen und bekannte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens richten ihre Gratulationen mit herzlichen Glückwünschen an Shavkat Mirziyoyev anlässlich der Wahl zum Präsidenten der Republik Usbekistan bei den Wahlen, die am 4. Dezember 2016 stattfanden.

In der Gratulationsbotschaft Shinzo Abe, Premierminister von Japan wird folgendes geäußert:

„Seiner Exzellenz
Herrn Shavkat Mirziyoyev“,
dem gewählten Präsidenten der Republik Usbekistan

Eure Exzellenz!

Erlauben Sie mir Eure Exzellenz Ihnen zur Wahl zum Amt des Präsidenten der Republik Usbekistan vom ganzen Herzen zu gratulieren.

Bisher führte Eure Exzellenz als Premierminister der Republik Usbekistan die Innenpolitik des Landes. Ich bin sicher, dass unter der Leitung von Eurer Exzellenz, Usbekistan dynamische Entwicklung erreichen wird, was wiederum im Ganzen einen großen Beitrag zur Stabilität und Wohlstand in der Region Zentralasien leisten wird.

Seit der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Japan und Usbekistan unter dem Ersten Präsidenten Islam Karimov entwickeln sich die bilateralen Beziehungen freundschaftlicher und erfolgreich weiter. Bei meinem letzten Besuch in Usbekistan erwies mir Eure Exzellenz eine große Ehre mit herzlichem Empfang und direkter Begleitung während des ganzen meines Aufenthaltes. Die Besichtigung der Begräbnisstätte von japanischen Internierten, sowie des Theaters namens Alisher Navoiy und Gedenkkonzert machten den Besuch fruchtbar und ließ bei mir persönlich einen tiefen Eindruck hinter. In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen noch einmal meine tiefe Dankbarkeit äußern. In der Zukunft beabsichtige ich in enger Zusammenarbeit mit Ihrer Exzellenz die bisherigen freundschaftlichen Beziehungen zwischen unseren Ländern zu entwickeln. Darüber hinaus sind wir bereit, im Rahmen des Dialogs "Zentralasien + Japan", die Zusammenarbeit mit der Region Zentralasien als Ganzes zu fördern.

Erlauben Sie mir Ihrer Exzellenz aufrichtig feste Gesundheit und weiterhin viel Erfolg, und dem Volk Usbekistans - das Glück und den Wohlstand zu wünschen.

Hochachtungsvoll!

Shinzo Abe,
Premierminister von Japan

„Seiner Exzellenz
Herrn Shavkat Mirziyoyev“,
dem gewählten Präsidenten der Republik Usbekistan

Eure Exzellenz!

Ich richte mit großer Freude meine besten Wünsche anlässlich Ihrer Wahl zum Präsidenten der Republik Usbekistan aus.

Ihr sicherer Sieg zeigt das hohe Niveau an Vertrauen des usbekischen Volks in Ihrer Leitung, und auch ist eine Anerkennung der herausragenden Leistungen in der sozialwirtschaftlichen Entwicklung der Republik Usbekistan, die unter Ihrer weitblickenden Leitung erreicht sind.

Pakistan und Usbekistan verbinden brüderliche und freundschaftliche Beziehungen. Seit vielen Jahren haben unsere brüderlichen Länder ein hohes Niveau an gegenseitigen Beziehungen auf einer reichen Palette von Fragen erzielt. Ich bin sicher, dass diese enge und freundschaftliche Beziehungen mehr und mehr im Interesse und zum Wohl unserer Völker und Länder gestärkt werden.

Ich möchte diese Gelegenheit nutzen und wünschte Eurer Exzellenz feste Gesundheit und grosse Erfolge, und dem brüderlichen Volk von Usbekistan - Frieden, Entwicklung und Gedeihen.

Genehmigen Sie, Eure Exzellenz, die Versicherung meiner höchsten Hochachtung.

Mamnoon Hussain,
Präsident der Islamischen Republik Pakistan

„Seiner Exzellenz
Herrn Shavkat Mirziyoyev“,
dem gewählten Präsidenten der Republik Usbekistan

Sehr verehrter Herr Präsident!

Im Namen des polnischen Volks und von mir persönlich vermittele ich Ihnen meine herzlichsten Glückwünsche anlässlich der Wahl in das Amt des Präsidenten der Republik Usbekistan.

Polen stellt die Schritte Usbekistans mit Respekt fest, die auf dem Weg der Umsetzung der wirtschaftlichen und sozialen Reformen, einschließlich in den letzten Monaten unter Ihrer Leitung als Übergangspräsident. Ich wünsche Ihnen, Herr Präsident, viel Erfolg beim Ausbau der Stabilität und Sicherheit sowie die Verbesserung des Lebens von Millionen Bürgern Usbekistans.

Polen interessiert auch in der Zukunft an der Stärkung weiterer bilateraler Zusammenarbeit fortzusetzen. In diesem Zusammenhang hoffe ich, dass im Jahr 2017, ein regelmäßiges Treffen der usbekisch-polnischen Regierungskommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit, die eine ideale Gelegenheit den Zustand und die Perspektiven der wirtschaftlichen Beziehungen zu besprechen sein wird.

Vielen Dank für Ihr Schreiben vom 9. November 2016 und Angebot für gegenseitige Austauschbesuche auf höchstem Niveau.

Nehmen Sie, bitte an, Herr Präsident, meine aufrichtigen Wünsche für gute Gesundheit und alles Gute in Ehrendienst zum Wohle der Republik Usbekistan und ihren Bürgern zu leisten.

Mit Hochachtungsvoll,
Andrzej Duda,
Präsident der Republik Polen

„Seiner Exzellenz
Herrn Shavkat Mirziyoyev“,
dem gewählten Präsidenten der Republik Usbekistan

Sehr verehrter Shavkat Miromonovich!

Ich gratuliere Ihnen herzlich zu Ihrem Sieg bei den Präsidentenwahlen der Republik Usbekistan. Ihr Erfolg ist ein Beweis für feste Stimmung der Menschen Usbekistans auf den Nachfolgefortschritt in Richtung des Friedens und Wohlstands ihres Landes.

Ich möchte bestätigen das Interesse Armenien an einer positiven Dynamik armenisch-usbekischer Regierungsbeziehungen zu geben. Ich bin sicher, dass gemeinsame Bestrebungen zur weiteren Erschließung des Potentials der bilateralen Zusammenarbeit für Interessen unserer Länder und Völker dienen werden.

Um den politischen Dialog, handelswirtschaftliche und humanitäre Beziehungen auszubauen, lade ich Sie, sehr verehrter Shavkat Miromonovich, zu einem offiziellen Besuch in der Republik Armenien ein.

Ich wünsche Ihnen, sehr verehrter Shavkat Miromonovich, viel Erfolg beim hohen staatlichen Amt für Präsidenten, und den Menschen von Usbekistan, Frieden und Wohlstand.

Mit Hochachtungsvoll,

Serj Sargsyan,
Präsident von Armenien

Gratulationen richteten auch:

Der exekutive Regierungsvorsitzende der Islamischen Republik Afghanistan, Abdullah Abdullah;

Stellvertreter des Vorsitzenden des Föderationsrates der Föderalen Versammlung der Russischen Föderation, Ilyas Umakhanov;

Vorsitzender des Ausschusses der Staatsduma für internationale Angelegenheiten der Russischen Föderation, Leonid Slutsky;

Präsident der AG "Russische Eisenbahnen", der Vorsitzende des Rates der Schienenverkehr der GUS-Mitgliedsstaaten, Oleg Belozerov;

Mitglied des Europäischen Parlaments, Herbert Dorfman;

Präsident der Universität Nagoya, Seichi Matsuo;

Präsident der Erdölkompanie „Lukoil“, Vagit Alekperov;

Stellvertretender Vorsitzende des Direktorenrates der Kompanie “Boeing”, Präsident und Boeing-Spitzenmanager der zivilen Luftfahrt, Raymond Conner;

Generalsekretär des Allgemeinen Gewerkschaftsbund, Vladimir Shcherbakov;

Vorsitzende des Aufsichtsrats der Firma "CLAAS", Cathrina Claas-Mühlhäuser;

Vorsitzenden der Deutsch-Usbekischen Geschäftsberater, Vorstandsmitglied des Konzerns „CLASS“, Jan-Hendrik Mohr;

Vorsitzender der Zwischenstaatlichen Fenseh- und Rundfunkgesellschaft "Mir", Radik Batyrshin.

Gratulationen kommen weiter.

UzA