• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Die Feier des 24. Jahrestages der Streitkräfte der Republik Usbekistan

Am 13. Januar fand im Palast “Turkiston” eine feierliche Veranstaltung anlässlich des Tages der Verteidiger der Heimat und des 24. Jahrestages der Streitkräfte der Republik Usbekistan und 14. Januar – der Tag der Verteidiger der Heimat statt.

Die feierliche Veranstaltung wurde vom Hokim der Stadt Taschkent, R. Usmanov, eröffnet.

Es erklang die Nationalhymne der Republik Usbekistan.

Das feierliche Grußwort vom Präsidenten – des Oberbefehlshabers der Streitkräfte der Republik Usbekistan, Islam Karimov, an die Verteidiger der Heimat anlässlich des 24. Jahrestages der Streitkräfte der Republik Usbekistan las der Verteidigungsminister der Republik Usbekistan K. Berdiyev vor.

Unter der Leitung des Präsidenten Islam Karimov wird eine umfangreiche Arbeit zur Bildung moderner, allseitig ausgerüsteter Nationalarmee, die die taktischen und strategischen Aufgaben zur Sicherung des friedlichen und stabilen Lebens, der Unantastbarkeit der Grenzen effektiv zu lösen fähig ist.

Das präsidiale Erlass vom 6. September 1991 über die Bildung des Verteidigungsministerium der Republik Usbekistan diente als Grundlage für Gutes in dieser Richtung. Später wurde gemäß dem präsidialen Erlass von Usbekistan das Ministerium für Angelegenheiten der Verteidigung in das Verteidigungsministerium umgewandelt.

Die auf Initiative vom Präsidenten Islam Karimov Verabschiedung der Verordnung des Parlaments von Usbekistan „Über die Militäreinheiten und militärische Ausbildungseinrichtungen, die auf dem Territorium der Republik Usbekistan stationiert waren“ vom 14. Januar 1992 hat nur eine historische Bedeutung. Ab diesem Tag sind alle militärischen Einheiten, die auf dem Territorium des Landes disloziert waren, wurden unter der Jurisdiktion der Republik Usbekistan genommen. Gemäß der auf Initiative vom Präsidenten Islam Karimov Verabschiedung des Gesetzes der Republik Usbekistan vom 29. Dezember 1993 ist der 14. Januar in Usbekistan als Tag der Verteidiger der Heimat wie allgemeines Volksfest begangen wird.

Derzeit ist im Tashkenter oberen allgemeinen Militärkommando, in Chirchiker höheren Tank-Militärtechnik, Samarkander oberen militärischen Automobiltechnik-Kommando, Jizzakher höheren militärischen Fliegerschule, an der speziellen Fakultät der Tashkenter Universität für Informationstechnologien wird die hochqualifizierten Militärpersonal ausgebildet, die über moderne Kenntnisse und Berufe verfügen.

In der Akademie der Streitkräfte der Republik Usbekistan wird eine umfangreiche Arbeit für Vorbereitung und Weiterbildung der Offiziere, Koordinierung der wissenschaftlich-praktischen Forschungen im militärischen Bereich, Entwicklung der militärischen Ausbildung in Usbekistan verwirklicht.

Gebildet im Jahre 2012 bei der Tashkenter medizinischen Akademie für militärisch-medizinische Fakultät bereitet die Offiziere für den ärztlichen Dienst, Bereitschaftsbestand und Reserveoffiziere. Diese Fakultät ist eine der wichtigsten Ausbildungseinrichtungen auf dem Gebiet der Verbesserung der militärischen und professionellen Ausbildung von Medizinarbeitern.

In der höheren Militärausbildung des Verteidigungsministeriums der Republik Usbekistan für die Streitkräfte Usbekistans werden die hochqualifizierten Offiziere fast in 30 Bereichen vorbereitet.
16.JPG

In Usbekistan werden auch viele Maßnahmen realisiert, um die Militärpersonen und ihre Familien sozial zu unterstützen, sie mit Wohnungen zu versorgen und die Lebensbedingungen zu verbessern. 2015 wurden vielen Militärpersonen neue Wohnungen gegeben.

Am 12. Januar wurden eine Reihe von Mitarbeitern der Rechtsschutzorgane, des Verteidigungsministeriums und Ministeriums für außerordentliche Situationen mit dem Erlass des Präsidenten von Usbekistan Islam Karimov mit Ehrentiteln, Orden und Medaillen ausgezeichnet. Während der offiziellen Zeremonie wurden ihnen diese hohe Auszeichnung der Heimat übereicht.

Zum Schluss wurden die Gewinner der traditionellen Wettbewerbe „Die Beste Militärschule“, „Die beste Schule für Ausbildung von Sergeant“ und „Die beste Schule Abteilung für Angelegenheiten der Verteidigung“ bekanntgegeben und mit Diplomen, Geschenken ausgezeichnet.

Die Redner in der Veranstaltung, Major Islomiddin Norkobilov,der mit der Medaille "Jasorat", Träger des Ordens "Mardlik" Sergeant Farhodjon Olimov, die Mutter eines Soldaten Malika Bekenova, der internationale Schiedsrichter, FIFA-Schiedsrichter, Besitzer des Ordens "Buyuk Xizmatlari uchun" Ravshan Irmatov, das Mitglied des Senats der Oliy Majlis der Republik Usbekistan, Dichterin Enakhon Siddikova und andere wünschte den Verteidigern der Heimat mit dem Feiertag und äußerten ihren aufrichtigen Dank an Präsidenten Islam Karimov für die ständige Pflege und Aufmerksamkeit für den Militär und ihre Familien.

Zum Abschluss der feierlichen Veranstaltung zum Tag der Verteidiger der Heimat und zum 24. Jahrestag der Streitkräfte der Republik Usbekistan fand ein großes festliches Konzert statt.

An der feierlichen Veranstaltung nahmen der Vorsitzende des Senats des Oli Majlis N. Yuldoshev, Sprecher der Gesetzgebenden Kammer des Oliy Majlis N. Ismoilov, der Premierminister der Republik Usbekistan Sh. Mirziyoyev teil.

Quelle: UzA