• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Besuch des Präsidenten von Usbekistan in die kleine Industriezone Yakkasaroy in Tashkent

04.02.2017

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev besuchte am 3. Februar den Betrieb „Kleine Industriezone Yakkasaroy“ im Bezirk Yakkasaroy der Stadt Tashkent.

Die Gesamtfläche des Unternehmens, organisiert auf dem Territorium der ehemaligen Textilfabrik, beträgt 61,2 Hektar, die Fläche von Gebäuden und Industrieanlagen – 338 Tausend Quadratmetern. Mit der Textil-, Chemie-, Lebensmittel-, Maschinen-, Papier und Möbelproduktion, Metallverarbeitung und Herstellung von Baustoffen beschäftigen sich 284 Unternehmenssubjekten. Im Jahr 2016 wurde von ihnen die Produkte auf 630 Milliarden Sum produziert und auf 48,5 Millionen US Dollar exportiert.

Auf dem Territorium des Forschungs-Produktionskomplexes gibt es eine Bank, Notariat, geleitet wurde der Eisenbahnanschluss. Hier arbeiten mehr als 6600 Tausend Menschen.

Der Staatschef machte sich mit den Strukturen des Forschungs-Produktionskomplexes und sagte die Notwendigkeit der Organisierung für solche kleine Industriegüter in allen Bezirken der Hauptstadt.

Shavkat Mirziyoev forderte Unternehmer von Forschungs-Produktionskomplexen die im Lande gegründete Geschäftswelt zu benutzen, Produktqualität zu erhöhen, Exportaktivitäten auszubauen, an den Ausstellungen im Ausland teilzunehmen.

Anschließend wies der Präsident auf die Notwendigkeit der Organisation von kleinen Industriezonen in allen Bezirken der Republik hin.

UzA