• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Ausstellungen von Baustoffen und Energieanlagen

23.09.2016

Im Uzexpozentrum in Tashkent sind die 11. internationale Ausstellung von Energieanlagen und elektrischen Geräten UzEnergyEXPO-2016 und die 6. internationale Ausstellung von Heizungs- und Lüftungsanlagen, Wasserversorgung, Möbel und Design UzStroyExpo-2016 gestartet.

Sie sind von der Aktiengesellschaft "Uzbekenergo", Aktienkompanie "Uzkurilishmateriallari", Aktienkompanie "Uzmakhsusmontajkurilish", der Agentur "Uzkommunxizmat" und der Stadtverwaltung Tashkent gemeinsam mit der Ausstellungskompanie "IEG Uzbekistan" organisiert. Neben den einheimischen Kompanien nehmen mehr als 60 ausländische Unternehmen und Betriebe aus den über zehn Ländern teil.

Elektrotechnikwerk Minsk (Belarus), das Unternehmen "Rosenergoservice" (Russland), " Unternehmensgruppe ATEF" (Aserbaidschan), "EL-Q Uzbekistan", "Aziyaelektroenergiya" (Usbekistan), "SYNECTA Central Asia" (Tschechische Republik) und andere bieten erweiterte Entwicklungen bei der Herstellung von Transformatoren. Solche Unternehmen Usbekistans wie "Metall-polymer-technologies", "Metallinvest ", "Green power", und das chinesische Unternehmen "Shenzhen Autoware Science & Technology Co., LTD" zeigen moderne Lösungen bei der Herstellung von Hoch- und Niederspannungsanlagen.

Auf den Ständen der Baumaterialienausstellung "UzStroyExpo-2016" bieten lokale und ausländische Firmen die spezialisierte Bautechnik, Heizungsanlage, Gerüst, Videoüberwachungssysteme, Stahlbetonprodukte, Pflastersteine, Fahrstuhlzeuge und andere Produkte an.

Die in der Ausstellung vorgestellte Produkte und stattgefundene Veranstaltungen zeugen von der Erweiterung der Zusammenarbeit zwischen einheimischen Herstellern und ausländischen Partnern.

Die Teilnehmer der Ausstellungen unterzeichneten Verträge um Produkte zu kaufen und liefern.

UzA