• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Ausstellung zum 25. Jahrestag des Republikanischen Internationalen Kulturzentrums in Usbekistan

25.01.2017

In der zentralen Ausstellungshalle der Akademie der Künste Usbekistans ist die Ausstellung von Werken der bildenden Kunst, der Foto- und angewandten Volkskunst zum Thema "Usbekistan ist unser gemeinsames Haus" eröffnet. Sie wurde dem 25. Jahrestag der Gründung des Republikanischen Internationalen Kulturzentrums gewidmet.

Bei der Eröffnung der Ausstellung, die vom Republikanischen Internationalen Kulturzentrum gemeinsam mit der Akademie der Künste Usbekistans, der Kunstassoziation "Tasviriy oyina" und dem Tashkenter Fotohaus organisiert war, nahmen die Vertreter nationaler Kulturzentren, Vertreter von Regierungs-und öffentlichen Organisationen, Schriftsteller und Dichter, Kunstschaffenden, Aktivisten von Mahallas, Jugendlichen teil.

Bei der Ausstellung waren neben Werken der angewandten und Fotokunst, die über das Leben und die Arbeit der nationalen Kulturzentren in Usbekistan erzählen, auch Produkte der nationalen angewandten Kunst, sowie nationale Trachten vorgestellt.

Im Rahmen der Ausstellung fand die Belohnung der Gewinner des sechsten nationalen Festivals der Freundschaft und Kultur "Usbekistan ist unser gemeinsames Haus" statt.

Bei der Veranstaltung hielt die Vorsitzende des Premierministers der Republik Usbekistan T.Norboeva die Rede.

UzA