• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Über das Telefongespräch der Präsidenten von Usbekistan und Turkmenistan

02.05.2017

Am 1. Mai 2017 fand das Telefongespräch des Präsidenten der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev mit dem Präsidenten von Turkmenistan Gurbanguly Berdimuhamedov nach gemeinsamer Absprache, statt.

Die Staatsoberhäupter haben die Umsetzung von Abkommen und Vereinbarungen, die während des Staatsbesuchs des Präsidenten der Republik Usbekistan nach Turkmenistan am 6.-7. März 2017 erreicht und unterzeichnet waren, besprochen.

Die Seiten hoben mit großer Befriedigung hervor, die Intensivierung der bilateralen Kontakte auf hoher Ebene in den politischen, handelswirtschaftlichen, kulturellen und humanitären und Verkehrs- und Kommunikationsbereichen.

Derzeit wird die vollständige Umsetzung von Handelsverträgen und gemeinsamen Projekten der Kooperationen im Agrarindustriekomplex, in der Reparatur und Modernisierung von Eisenbahnzügen und in anderen Branchen geführt.

Die Staatsoberhäupter stellten die Bedeutung der weiteren aktiven Zusammenarbeit zur rechtzeitigen Umsetzung der geplanten Programme und Projekte der Zusammenarbeit, vor allem, im wirtschaftlichen Bereich fest.

Sie tauschten die Meinungen auch über die aktuellen Fragen der regionalen und internationalen Fragen, und vereinbarten einen Zeitplan für die bevorstehenden gemeinsamen Veranstaltungen in der nahen Zukunft.

Zum Aschluß des Gesprächs wünschte der Präsident von Turkmenistan Gurbanguly Berdimuhamedov aufrichtige Grüße und beste Glückwünsche dem usbekischen Brudervolk.

Das Gespräch fand traditionell in einer warmen und freundschaftlichen Atmosphäre, die im Geiste der Verständigung, des Respekts und guten Nachbarschaft, die den usbekisch-turkmenischen Beziehungen eigen sind, statt.

UzA