• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Neujahrsveranstaltung “Präsidenten-Tannenbaum” bringt viele Freude den Kindern

30.12.2017

Im Konzertpalast “Turkiston” startete die feierliche Veranstaltung “Neujahrsfest um den Präsidenten-Tannenbaum”.

Organisiert wurde sie vom Volksbildungsministerium gemeinsam mit anderen Organisationen. Zu diesem Fest wurden die Pflegekinder der Häuser der „Barmherzigkeit“, die Schülerinnen und Schüler der spezialisierten Internat-Schulen, die Kinder der minderbegüterten Familien, der Militärpersonen, die bei der Erfüllung ihrer dienstlichen Pflichten ums Leben kamen, sowie die Kinder, die in verschiedenen Bereichen besondere Leistungen erreicht haben, eingeladen.

Dieses Jahr wurden auch zu dieser großen Feier die Schüler aus allen Regionen des Landes, die an verschiedenen Wettbewerben aktiv teilnahmen, eingeladen.

In der Reihe der vorrangigen Richtungen der Staatspolitik von Usbekistan sind auch der Schutz der Interessen der sozialbedürftigen Familien und der Kinder mit körperlich begrenzten Möglichkeiten, ihre allseitige Unterstützung. Diese an der Schwelle des Neujahrs durchführenden feierlichen Veranstaltungen schenken diesen Kindern Freude und gute Laune und spielen eine wichtige Rolle bei ihrer Sozialisation.

... Im Foyer der Palast tanzten die Kinder mit dem Schneemann und Schneewittchen um den geschmückten Tannenbaum. Die Heldenfiguren aus den Märchen verliehen den Kindern mit ihren interessanten Spielen und Shows feierliche Laune. Anschließend fand der Auftritt der Popsänger und Sportler statt.

Das Fest ging mit einem inszenierten Musikprogramm, aufgeführt vom Kinder-Musiktheaterstudio „Tomosha“ weiter.

Den Kindern wurden die Neujahrsgeschenke im Namen des Präsidenten des Landes überreicht.

Die feierlichen Veranstaltungen gehen in der Republik Karakalpakstan und in anderen Regionen des Landes weiter.

UzA.uz