Impressionen aus Usbekistan

Wir haben einige Impressionen aus Usbekistan zusammengestellt.
>>Zur Bildergalerie

Usbekistan - Geschichte und Gegenwart

In Usbekistan sind Zeugen der Vergangenheit noch heute lebendig. Sehr gut erhaltene Bauwerke erzählen aus einer Zeit, als diese Gegend nicht nur bedeutendes Handelszentrum, sondern auch Mittelpunkt von Lehre und Kultur war: Samarkand, Buchara, Chiwa, Shakhrisabz und Taschkent gelten als Inbegriff von orientalischer Schönheit und Mystik.

Kurzer Ueberblick

Usbekistan, in Zentralasien und im Zentrum der alten Seidenstraße gelegen, zieht immer mehr ausländische Reiseveranstalter an. Usbekistan ist ein Land der großen Möglichkeiten, einzigartiger Naturschätze und wachsender Perspektiven.

Klima

Usbekistan besitzt ein extremes Kontinentalklima. Allgemein ist es im Suden am wärmsten und im Norden am kaltesten. Die Durchschnittstemperaturen im Dezember betragen im Norden -8ºC und 0C im Suden. Zeitweise konnen aber auch extreme Temperaturschwankungen auf bis zu -35ºC auftreten. Im Sommer konnen die Temperaturen 45ºC und mehr erreichen. Die Luftfeuchtigkeit ist sehr gering.